Linux Magazin germany

Tooltipps

Glow 1.4.1

Markdown-Dateien in der Konsole lesen

Quelle: https://github.com/charmbracelet/glow

Lizenz: MIT

Alternativen: Mdformat

Als reine Textdateien lassen sich Markdown-Dokumente auch im Texteditor gut lesen, vor allem, wenn der das passende Syntax-Highlighting beherrscht. Eine Alternative bietet der Reader Glow an, der das Markup-Format gut strukturiert in der Konsole anzeigt. Sie müssen das nicht selbst kompilieren, sondern können auf eines der über 30 Binärpakete aus dem Github-Repository zurückgreifen. Eine OnlineHilfe schreibt –h ins Terminal; alternativ empfiehlt sich die Doku auf Github.

Ohne Parameter aufgerufen durchsucht Glow das aktuelle Verzeichnis und alle Unterordner nach.md-Dateienund listet sie auf. Nach Auswahl einer Datei stellt das Tool sie in einem eigenen Pager dar und erlaubt das seitenweise Blättern. Um eine bestimmte Datei zu betrachten, geben Sie deren Namen beim Start

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Linux Magazin germany

Linux Magazin germany4 min gelesen
Vergleichsweise
C++-Core-Guidelines – Folge 63 Um es vorwegzunehmen: Dieser Artikel hat keinen besonders ausgeprägten Bezug zu den beiden Regeln T.64 „Use specialization to provide alternative implementations of class templates“ und T.67: „Use specialization to prov
Linux Magazin germany2 min gelesen
Inserenten/Autoren/Events
1 nur erhältlich in Verbindung mit einem Jahresabo Print Schüler- und Studentenermäßigung: 20 Prozent gegen Vorlage eines Schülerausweises oder einer aktuellen Immatrikulationsbescheinigung. Der aktuelle Nachweis ist bei Verlängerung neu zu erbringen
Linux Magazin germany7 min gelesen
Nach Ablaufplan
Prozedurales Programmieren am Beispiel von COBOL Wer das Schlagwort prozedurales Programmieren hört, der denkt wohl in aller Regel an vergangene Zeiten, vor der Einführung von objektorientierten Paradigmen oder der funktionalen Programmierung. Den me