LinuxUser

Von der besten Seite

Retusche, Farbkorrekturen und Transformationen mit Gimp 2.10

Gimp stellt zahlreiche Werkzeuge und Effekte für unterschiedliche Bearbeitungszwecke zur Verfügung. Einige davon benötigen Sie auf jeden Fall, um Ihre Bilder auf einfache Weise nachträglich zu bearbeiten. Dazu stellen wir Ihnen das Vereinheitlichte Transformationswerkzeug vor. Sie lernen unter anderem den Einsatz von Hilfslinien und den Umgang mit Retuschewerkzeugen wie Heilen und Klonen kennen. Außerdem erfahren Sie etwas über den automatischen Weißabgleich und den Dialog Grau einfärben.

Geraderücken

Jeder Fotograf war schon in einer Situation, wo es schnell gehen musste und ein Bild unter Zeitdruck aus der falschen Position heraus entstand. Zu den unangenehmen Nebenwirkungen solcher Aktionen gehören meist stürzende Linien und ein schiefer Horizont. Als Gegenmaßnahme hat sich hier der Einsatz von ([Umschalt]+[T]) bewährt. Die Kontrolle und Korrektur der Perspektive gehört somit zu den häufigen Schritten bei der Bildbearbeitung.

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von LinuxUser

LinuxUser4 min gelesen
Beispielhaft
Eg liefert Beispiele für den Einsatz von Shell-Tools Vermehrt liest man in Foren, in Diskussionsgruppen oder Kommentaren, die Nutzung der Kommandozeile sei ein Anachronismus und nicht mehr zeitgemäß. Alle Aufgaben müssten sich auch mit grafischen Too
LinuxUser7 min gelesen
Schnellstart
Grub auf UEFI- und BIOS-Systemen einrichten und reparieren Nach dem Einschalten steht ein Computer vor einem Henne-Ei-Problem. Eine CPU kann lediglich den ihr vorgelegtenProgrammcode ausführen, sonst nichts. Um den aber von der Festplatte zu lesen, b
LinuxUser13 min gelesen
Unterhaltsam
Freie Instant-Messenger-Clients unter Linux Instant Messenger (IM) haben im Zuge der Corona-Krise massiv an Bedeutung gewonnen. Da mit ihrer Hilfe Anwender nahezu in Echtzeit kommunizieren können, eignen sie sich bestens für die Nutzung im Homeoffice