Falstaff Magazin Österreich

ICH GRILLE, ALSO BIN ICH

angen wir mit dem Wichtigsten an: Gegrilltes schmeckt einfach immer besser. Feuer und Glut sind nämlich die mit Abstand besten Gewürze. Ähnlich wie Salz lassen sie alles besser schmecken, womit sie in Berührung kommen, und verleihen ihm gleichzeitig eine ganz spezielle, unnachahmlich gute Note. Sie lassen Zutaten geschmacklich über sich hinauswachsen, und holen aus allen Speisen das Beste heraus. Wer metaphysisch veranlagt ist, könnte sagen: Feuer und Glut bringen die Seele von Speisen hervor. Wem platonische Philosophie lieber ist:

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Falstaff Magazin Österreich

Falstaff Magazin Österreich1 min gelesen
Prickelnde Genüsse Im Palais Coburg
Im renommierten »Palais Coburg« in der Wiener Innenstadt fand am 26. September das erste Falstaff Schaumweinfestival Österreichs statt. Nach dem Schaumweinfestival in Zürich und München kam schließlich auch Österreichs Hauptstadt in den Genuss, eine
Falstaff Magazin Österreich1 min gelesen
WIRTSCHAFT & KULTUR TRIFFT KOCHKUNST
Wenn Falstaff Herausgeber Wolfgang Rosam gemeinsam mit den Partnern Wiener Städtische Versicherung und Salzburger Sparkasse zum CEO Dinner einlädt, dann ist das auch für das kulturelle Salzburg ein Pflichttermin. Das gesamte Festspieldirektorium folg
Falstaff Magazin Österreich3 min gelesen
Trautes Heim, Genuss Allein
Vorweg ein wenig Naturkunde: Gewisse Insektenarten, etwa die Wespen, durchlaufen während ihres Lebens eine bemerkenswerte Metamorphose. Aus dem Ei schlüpft zunächst eine Larve, ein nur durch ein dünnes Häutchen geschütztes kleines Würstchen, das alle