play5

Resident Evil 7: Biohazard Story-Rückblick: Der Ursprung von Ethan Winters

SPOILER-ALARM!

SURVIVAL-HORROR | Mit Resident Evil: Village erschien nun schon der achte Teil der gefeierten Survival-Horror-Reihe. Doch Village orientiert sich in vielerlei Hinsicht an seinem Vorgänger, Resident Evil 7, mit dem Capcom zu den Wurzeln der Resident-Evil-Reihe zu-rückkehrte und sich zugleich davon entfernte. Statt actiongeladenem Gameplay mit überbordenden Explosionen und Schusswechseln wie aus den Vorgängern Resident Evil 5 und 6, widmet sich der siebte Teil wieder vordergründig dem Horror-Genre. Mit Ethan Winters ist außerdem ein neuer Protagonist am Start, den Fans nun aus der Ego Perspektive steuern - das erste Mal in der Geschichte der Reihe.

In Village schlüpft ihr erneut in die Haut von Ethan und auch seine Frau Mia sowie Chris Redfield, den Fans bereits aus älteren Teilen kennen, feiern ein Comeback. Damit ihr also bestens vorbereitet seid, wenn ihr euch mit Werwöl fen und Vampiren durch ein verlassenes Dorf und ein verwinkeltes Schloss gruselt, haben wir uns die Geschichte von Resident Evil 7

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.