Linux Magazin germany

Heavy Metal

Jeder Computeranwender kennt das: Das Lieblingsstück Hardware, das einen lange begleitet hat, meldet „End of Support – dieses Gerät wird leider nicht mehr unterstützt“ 1 oder „Dieses Gerät wird keine Software-Updates mehr erhalten“, gefolgt von dem lakonischen Rat „Please consider upgrading“.

Genau das war es, was Google Anfang 2020 vielen Chrome-OS-Anwendern mitteilte. Keine neuen Features? Ok. Aber keine Security-Updates? Da bleibt oft nur der Griff in die Geldbörse und zu neuer Hardware, ganz im Sinn des Herstellers. Rettung naht in Form freier, Linux-basier- ter Betriebssystem-Images, bei Smartphones Mods genannt. Cyanogen Mod (heute: Lineage OS) war da wohl der bekannteste. In unserem Fall wollte das Chromebook keine DRM-geschützten Internet-Streams wie die von Prime mehr abspielen, weil das Widevine-Browser- Plugin keine Updates mehr bekam.

Nach mehr als zwanzig Jahren in der Open-Source-Welt erinnert man sich nur selten daran, wann und wo man eine bestimmte Hardware gekauft hat (2014 im Walmart auf der Watt Avenue in Sacramento, Kalifornien) oder an den Preis (199 US-Dollar). Aber das kleine Acer Chromebook C710 war ein besonderer Begleiter: unter schattenspendenden Bäumen in Kalifornien, an den eisigen Westfjorden Islands oder in einem winzigen Hotelzimmer in Prag von der Größe eines Doppelbetts. Heute fungiert das Gerät als eine Art Mediastation, die Videos von Youtube sowie aus Mediatheken und diversen Portalen auf einem 40-Zoll-HD- Ready-Fernseher abspielt . Festplattenspeicher oder

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Linux Magazin germany

Linux Magazin germany2 min gelesen
Newsticker
Aus dem Alltag eines Sysadmin: Getnews.tech Wenn ich mich über die Geschehnisse in der Welt auf dem Laufenden halten möchte, dann kann ich meine LieblingsOnline-Zeitungen abklappern oder, wenn es schnell gehen muss, einen Newsticker bemühen. Was aber
Linux Magazin germany3 min gelesenIntelligence (AI) & Semantics
Gesichtsschutz
EU-Parlament will biometrische Massenüberwachung verhindern Gegen mögliche Pläne zur Einführung automatischer Gesichtserkennungssysteme gibt es Widerstand aus dem Europaparlament. Die Abgeordneten stimmten Anfang Oktober für eine Resolution, mit der
Linux Magazin germany2 min gelesen
Neues Auf Der Heft-DVD
In eigener Sache: DELUG-DVD Neben dem Linux-Magazin ohne DVD gibt es die DELUG-Ausgabe mit einem speziell zusammengestellten Datenträger. Er enthält Programme und Tools, die wir in der jeweiligen Ausgabe testen. Zudem finden Sie darauf nicht im Heft