Falstaff Magazin Österreich

NUR NICHTS ANBRENNEN LASSEN

m Durchschnitt grillen die Menschen in Österreich und Deutschland etwa 13 Mal in der warmen Saison. Ein Drittel etwa jede Woche, ein weiteres Drittel etwa alle zwei Wochen. Nicht nur die Röstaromen, die Kruste und das saftige Innere überzeugen, das Garen über dem Feuer hat auch etwas Archaisches. Es ist ein sozialer Akt und hat seit je die Kommunikation gefördert. Dabei kommen mitunter zwei als krebserregend und erbgutverändernd klassifizierte

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Falstaff Magazin Österreich

Falstaff Magazin Österreich3 min gelesen
Herbsteln In Grün
Dieser Tage führt am Kürbis kein Weg vorbei, da haben die amerikanischen Kulturhegemonen ganze Arbeit geleistet. Von Scheibbs bis Nebraska werden Plutzer ausgehöhlt, das Fruchtfleisch versuppt und die Schale mit zahnluckerten Fratzen beschnitzt. Dabe
Falstaff Magazin Österreich3 min gelesen
TIPPS & ADRESSEN
LA LATTERIA (1) Kleine Locanda in Brera mit einfachen schmackhaften Gerichten und einer treuen Fangemeinde. Die Karte wechselt täglich. Keine Webseite, keine Reservierungen, keine Kreditkarte. Via S. Marco, 24 T: +39 02 659 7653 BAR CAMPARINO (2) Dav
Falstaff Magazin Österreich7 min gelesen
Genussvolle auszeit
Der Duden definiert den Begriff Wellness als »durch (leichte) körperliche Betätigung erzieltes Wohlbefinden«. Damit kennt er allerdings nur die halbe Wahrheit. Denn in den besten Thermen und Wellness-Hotels Österreichs, vom sonnigen Burgenland bis in