Falstaff Magazin Österreich

HEISS AUF GENUSS

SAIBLING IN INTENSE-MISO

mariniert und stark geröstet, Fenchelsalat und Grätendashi

(FÜR CA. 10 PERSONEN)

ZUTATEN FÜR DEN GRÄTENDASHI-ESSIG

die Karkassen des Saiblings 500 ml Sushi-Essig

ZUBEREITUNG DES GRÄTENDASHI-ESSIGS

- Die Karkassen drei Stunden kalt räuchern und über Nacht bei 50 °C trocknen.

- Bei 60 °C für eine Stunde in dem Sushi-Essig ziehen lassen, dann fein passieren und gegebenenfalls entfetten.

ZUTATEN FÜR DAS GRÄTENDASHI

500 ml Grätendashi-Essig
100 ml Yuzusirup
300 ml Olivenöl
20 g Sesamöl

ZUBEREITUNG DES GRÄTENDASHIS

- Alle Zutaten miteinander vermengen

Tipp: Was

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Falstaff Magazin Österreich

Falstaff Magazin Österreich6 min gelesen
Der Lange Weg Zum Grossen Gewächs
Bettina Bürklin-von Guradze erinnert sich noch sehr gut an ihre Stimmung, als sie 1990 das Weingut ihrer Familie übernahm: »Der deutsche Wein hatte keinen Ruf, und wir hatten große Mengen im Keller. Kurz: Wir sahen für diese Art, zu wirtschaften, kei
Falstaff Magazin Österreich6 min gelesen
Das Andere Piemont
Berühmt ist das Piemont für seine Roten. Dabei werden in dieser Region im Nordwesten Italiens auch viele köstliche Weißweine erzeugt. Am bekanntesten ist Gavi, ein Weißwein, der ganz im Südosten der Region, an der Grenze zu Ligurien, aus der Sorte C
Falstaff Magazin Österreich1 min gelesen
Best Of Screaming Eagle
2015 SCREAMING EAGLE Dunkles Rubin. Eine Nase einfach zum Eintauchen. Edelholzwürze, Schokolade und Tabak, schwarze Johannisbeeren, dunkle Kirschen, Trockenkräuter, kandierte Orangenzesten, sehr verführerisch. Kompakt, kraftvoll, festes, tragendes Ta