EULENSPIEGEL Das Satiremagazin

Wahn & Sinn

Fremdsocken

Wenn in meiner Waschmaschine eine Socke verschwunden wäre, hätte mich das nicht gewundert. Das kennt man ja. Hat jeder schon mal erlebt. Doch ich hatte eine Socke zu viel. Und es war eindeutig nicht meine. Wie kam die in meine Waschmaschine? Ich überlegte hin und her, bis ich begriff: Dies war der Beweis, dass Socken nicht einfach so im Nirgendwo verschwinden. Sie tauchen in fremden Waschmaschinen wieder auf. So muss es sein. Erklären kann ich es natürlich nicht. Ein Phänomen der Quantenphysik vielleicht. Es wäre interessant zu wissen, welche Entfernungen sie dabei zurücklegen. Vielleicht bleibt ja alles in der Nachbarschaft. Dann könnte man sich zum Sockentausch verabreden und das Problem der Einzelsocken wäre gelöst. Einer müsste allerdings den Anfang machen und mal nachfragen, ob die Nachbarn noch alle Socken im Schrank haben.

WR

Intramuskulär

Ich lese einen Artikel über

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.