EULENSPIEGEL Das Satiremagazin

DING DONG, TELEFON!

Herr, Bundespräsident, Sie haben in Ihrer Antrittsrede die Deutschen dazu aufgefordert, mutig zu sein. Hat diese Aufforderung Früchte getragen?

Es gibt bekanntlich nur eine Frucht, die gar keinen Mut hat. Und das ist die Feige – wenn Sie diesen kleinen Scherz gestatten … Die Herausforderungen, vor denen unsere Gesellschaft steht, sind im letzten Jahr allerdings noch größer geworden. Aber jeden Tag gibt es kleine Mut-Lichtblicke. Auf den Spielplätzen sieht man immer mehr Kinder von den höchsten Sprossen springen. Dieser Mut unserer Kleinsten sollte uns Mut machen. Nur durch Mut haben wir den nötigen Mut für die gesellschaftlichen Transformationsprozesse. Wer keinen Mut hat, wird die Probleme der Zukunft nicht angehen. Und er wird sich auch nicht von einem

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von EULENSPIEGEL Das Satiremagazin

EULENSPIEGEL Das Satiremagazin4 min gelesen
Die Homöofürsten
Günter Wallraff will es noch einmal wissen. Sein nächster Undercover-Einsatz wird zugleich sein letzter und gefährlichster. Im Auftrag des Bundesgesundheitsministeriums geht er an einen Ort, an den sich bisher noch kein Mensch hinwagte, der alle Tass
EULENSPIEGEL Das Satiremagazin2 min gelesen
Hausmitteilung
Liebe Leserin, lieber Leser, die sich abzeichnende Regierungsbeteiligung der Grünen löste in Teilen der deutschen Bevölkerung erhebliche Besorgnis aus: Würde das nun in verantwortliche Positionen gelangte Spitzenpersonal der Partei seiner bellizistis
EULENSPIEGEL Das Satiremagazin6 min gelesen
Hut Ab
Tarzan gießt mir Tee mit Rum nach. Er hat keine Arme (ein bizarrer Fahrstuhlunfall), greift die Kanne aber behände mit den Füßen. In seinem Auge steht Unglaube. »Und du willst mir – ernsthaft – weismachen, du kannst diesen affigen Zylinder nicht abse