EULENSPIEGEL Das Satiremagazin

Leckere Walfleisch–rezepte

n Deutschlands Herden wird wieder häufiger gerührt und gebrutzelt. Die pandemisch bedingte gastronomische Großkrise hat im privaten kulinarischen Sektor dazu geführt, dass häufiger zum Kochbuch gegriffen wird. Internet kann ja jeder! Warum nicht mal so kochen wie in Zeiten, als Fett noch kein Angstgegner war, sondern ein Gaumenschmeichler? Man nehme die Küchenschwarte »Wir kochen gut«, irgendwann in den Sechzigern vom Verlag für die Frau veröffentlicht, also mitten im real existierenden

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von EULENSPIEGEL Das Satiremagazin

EULENSPIEGEL Das Satiremagazin1 min gelesen
Was Sie Als Verbraucher Tun Können
Ziegen, eine Parzelle in der Magdeburger Börde und zwei, drei rumänische Erntehelfer gibt es – noch! – für kleines Geld. Im Falle einer Hyperinflation, die von Telegram-Experten für Mitte November (2021?) vorhergesagt wird, hat man mit den Ziegen beg
EULENSPIEGEL Das Satiremagazin1 min gelesen
Modernes Leben
Traum-Kombi: Klofrau und Influencerin ROCKY UND BENNO BESCHLOSSEN VOR DIE TÜR ZU GEHEN UND IHREN STREIT WIE MÄNNER AUSZUTRAGEN. KINDERWAGENKOLONNEN SIND DER MOTORRADCLUB DER FRAU ■
EULENSPIEGEL Das Satiremagazin5 min gelesen
Der Flaschengeist
Nachts um zwei schrecke ich aus dem Schlaf hoch. Ein Klirren ist zu vernehmen. Zuerst denke ich, es ist das mir nur zu vertraute Geräusch, das entsteht, wenn Moni im Dunkeln mit den Zähnen versehentlich ans Glas ihrer Sektflöte stößt. »Trinkst du wie