EULENSPIEGEL Das Satiremagazin

Leckere Walfleisch–rezepte

n Deutschlands Herden wird wieder häufiger gerührt und gebrutzelt. Die pandemisch bedingte gastronomische Großkrise hat im privaten kulinarischen Sektor dazu geführt, dass häufiger zum Kochbuch gegriffen wird. Internet kann ja jeder! Warum nicht mal so kochen wie in Zeiten, als Fett noch kein Angstgegner war, sondern ein Gaumenschmeichler? Man nehme die Küchenschwarte »Wir kochen gut«, irgendwann in den Sechzigern vom Verlag für die Frau veröffentlicht, also mitten im real existierenden

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von EULENSPIEGEL Das Satiremagazin

EULENSPIEGEL Das Satiremagazin1 min gelesen
Der Alleinreisende Findling
Niemand konnte ahnen, dass der Abzug der Bundeswehr in Afghanistan so fix vonstattengehen würde. Der Einsatz der Soldaten am Kabuler Flughafen war durch die unübersichtlichen Gegebenheiten besonders schwierig. Wer darf ausgeflogen werden, wer darf gu
EULENSPIEGEL Das Satiremagazin2 min gelesen
Sie Ist Wieder Da!
Die 90er sind zurück: verregnete Sommer, Friedrich Merz und jetzt auch noch die Inflation. Hätte sich die im August rapide gesunkene Nachfrage nach Armin Laschet nicht preisdämpfend ausgewirkt, wir hätten längst Weimarer Zustände. (Pech für Fans der
EULENSPIEGEL Das Satiremagazin5 min gelesen
Der Flaschengeist
Nachts um zwei schrecke ich aus dem Schlaf hoch. Ein Klirren ist zu vernehmen. Zuerst denke ich, es ist das mir nur zu vertraute Geräusch, das entsteht, wenn Moni im Dunkeln mit den Zähnen versehentlich ans Glas ihrer Sektflöte stößt. »Trinkst du wie