Games Aktuell

WEREWOLF: THE APOCALYPSE - EARTHBLOOD

PC

Termin: 4. Februar 2021

Preis: ca. € 40,-

PS4

Termin: 4. Februar 2021

Preis: ca. € 50,-

PS5

Termin: 4. Februar 2021

Preis: ca. € 50,-

Xbox One

Termin: 4. Februar 2021

Preis: ca. € 50,-

Xbox Series X

Termin: 4. Februar 2021

Preis: ca. € 50,-

Switch

erscheint nicht

Entwickler: Cyanide

Hersteller: Nacon

Sprache: Englisch/Deutsch

Altersfreigabe: Ab 18

Vampire hatten wir schon, Zombies gibt’s zur Genüge und Gespenster sind ein alter Hut. Werwölfe dagegen? Die sieht man in Spielen eher selten, zumindest auf Seiten der Guten. Allein das hebt Werewolf: The Apocalypse — Earthblood wohltuend von der Masse ab: Auf Basis der World-of-Darkness-Lizenz hat Entwickler Cyanide ein Action-Adventure geschaffen, das spannende Ideen mit einer starken Marke kombiniert. Doch im Gegensatz zum kultigen Vampire: The Masquerade — Bloodlines, das im gleichen Spieluniversum verankert ist, wird hier massig Potenzial verschenkt: Im Test zeigt sich Earthblood als lauwarmer Wolfsklopper, der einfach nicht genug aus seinen guten Ansätzen macht.

APOCALYPSE WAU!

Ihr seid Cahal, ein erbitterter Umweltaktivist,

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.