EULENSPIEGEL Das Satiremagazin

Das volle Programm

eutschland im Sommer 2021: Wie alle vier Jahre steuert die Politik auf einen Höhepunkt zu, und wie bei den verflossenen Wahlkämpfen haben die Bürger Besseres zu tun, als sich um alberne Themen zu balgen. An die 160 Millionen Augen richten sich stattdessen auf das todbringende Triell zwischen Annalena Baerbock, Armin Laschet und Olaf Scholz, zwischen der Guten, dem Bösen und dem Hässlichen, wie es Westernregisseur Sergio Leone schon 1966 auf den entscheidenden, den tödlichen Punkt brachte. Ob es Annalena »Clint« Baerbock gelingen wird, den einen der »zwei glorreichen Halunken« niederzuwalzen, den anderen als bloßes Häufchen Elend zurückzulassen und höchstselbst

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von EULENSPIEGEL Das Satiremagazin

EULENSPIEGEL Das Satiremagazin6 min gelesen
Wahn & Sinn
Ich war eben von einer Reise (siehe »Meine Reisen nach Tabukistan – Sämtliche Abenteuer«) zurückgekehrt, als man mir mitteilte, dass meine Wohnung unbewohnbar sei, weil sich dort das Wesen EWM (Eklige weiße Mehrheitsgesellschaft) eingenistet hatte. I
EULENSPIEGEL Das Satiremagazin1 min gelesen
Wie Alphabet
Mit dem Buchstabieralphabet soll die Über mittlung komplizierter Wörter auch und gerade unter schlechten Rahmenbedingungen (im Schützengraben, im O2-Netz) leichter gemacht werden. Vom allmächtigen Deutschen Institut für Normung DIN (DIN-A4! Rechter W
EULENSPIEGEL Das Satiremagazin3 min gelesen
Ein Hochfest Des Universellen Gebens
Liebe Konsumentinnen, liebe Konsumenten Weihnachten steht vor der Tür und könnte auch für Sie persönlich zu einem Desaster werden. Denn Lieferkettenprobleme und Materialmangel lassen weltweit die Produktion all Ihrer Weihnachtsgeschenke stocken. Der