PCGH

Ampere unter Strom

Etwas mehr als ein halbes Jahr ist es her, dass Nvidia mit Ampere den Turing-Nachfolger veröffentlichte. Seitdem hatte noch lange nicht jeder Gamer mit Kaufwunsch auch die Gelegenheit, diesen in die Tat umzusetzen. Gleichzeitig sind die Hardware-Preise so sündhaft hoch, dass ein Aufrüsten wohl überlegt sein möchte. Greifen Gamer jedoch zu Ampere, sehen sie sich schnell mit dem Leistungshunger der neuen Karten konfrontiert. Eine Kombination aus Geforce RTX 3080 und Intel Core i5-11600K nimmt in Spielen gut und gerne 670 Watt auf. Handelt es sich bei der Grafikkarte beispielsweise um eine Asus RTX 3080 TUF Gaming OC, kratzt diese allein an der 450-Watt-Marke. Gemeinsam mit einem AMD Ryzen mit einer TDP von Maximal 140 Watt und weiteren kleineren Verbrauern, kommen Nutzer der 800-Watt-Marke schon nah. Wer also mit Ampere sicher aufgestellt sein möchte, greift am besten zu einem Spannungswandler der 850-Watt-Riege. Im Verhältnis zu aktuellen Grafikkarten ist deren Verfügbarkeit gegeben und ihre Preise sind fair. Wir haben acht Netzteile großer Hersteller unter die Lupe genommen.

10-Prozent-Faustregel

Wir raten tunlichst davon ab, beim Gaming-PC am Netzteil zu sparen. Für gewöhnlich empfehlen wir, dass sich Netzteil-Käufer beim Netzteil-Budget an dem Gesamtwert des Gaming-Rechners orientieren. In der aktuellen Situation sind Sie häufig schon mit einem Betrag

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Ähnliche Interessen

Mehr von PCGH

PCGH7 min gelesen
850 Watt, die Zweite!
• Asus ROG Thor 850-P • Be Quiet Pure Power 11 FM • Corsair RM 850 2021 • EVGA Supernova GT 850 • Fractal Ion+ 2 Platinum • Seasonic Focus GX-850 • Sharkoon Silentstorm 850W Nicht wundern, der Fachbereich der Netzteile befindet sich tatsächlich im Um
PCGH5 min gelesen
Infrastruktur
Boards, RAM, Eingabegeräte, SSDs & HDDs, Netzteile, Notebooks www.pcgameshardware.de/hardware Wer viel an seinem Rechner herumbaut, kann ein Lied davon singen: Einzelne Komponenten aus- und einzubauen ist bei einem konventionellen Gehäuse aufwendig u
PCGH1 min gelesen
Einkaufsführer Kühlung
Preise: Stand 16.02.2022 PREIS-LEISTUNGS-TIPP SPAR-TIPP * Auf Alphacool-Nexxxos-XT45-120-/-140-mm-Radiator, Differenztemperatur Wasser/Luft. Wärmequelle: Xeon E5-2687W (150 W TDP). **: PWM-Nutzung problematisch * Anpresskraft Sockel-1151-Originalhalt