EULENSPIEGEL, Das Satiremagazin

Das Störungsverbot

as will natürlich wieder keiner hören! Aber mutiger Journalismus muss die Wahrheit sagen, auch wenn sie unbequem ist. Deshalb sei es hier einmal – völlig ungeschützt und sicherlich nicht zur Freude des Chefredakteurs, dieses Lieblings der Anzeigenkunden – ausgesprochen: Man mag manches Abträgliches über die Nazis sagen, Fehlverhalten ist ihnen sicher auch unterlaufen, es gibt Rüpeleien – einen Regierungspräsidenten zu erschießen, das gehört sich einfach nicht. Aber eigentlich haben wir in Deutschland in den letzten Jahren gar nicht so schlechte Erfahrungen mit den Nazis (ja, man ist versucht zu sagen »mit unseren Nazis«) gemacht! Viele sind nett zu Kindern und

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.