PC Games MMORE

Wiederherst.-Schamane

WoW-Patch: 9.0.5

Heilung in WoW ist ein eigenes Kapitel für sich - aber fürchtet euch nicht davor, auch einmal den heilsamen Streitkolben zu schwingen! Dieser Klassenguide bietet zahlreiche Heiler-Tipps für alte Hasen, Wiedereinsteiger und für komplette Neulinge. Wir beginnen mit einem Kurzüberblick über das kleine ABC des Wiederherstellung-Schamanen und beleuchten dann auf den nächsten Seiten haarklein die wichtigsten Fähigkeiten und Talente dieser Spielweise. Ihr findet hier außerdem Ratschläge zu den besten Legendarys und SeelenbandPartnern, zu den Pakten und deren Fähigkeiten, und natürlich zu den Verbrauchsgütern, mit denen ihr auch noch das letzte Fitzelchen Heilung aus eurem Charakter herauskitzeln könnt. Nun an, auf ins Gefecht!

WAS IST EIN WIEDERHERSTELLUNG-SCHAMANE?

Wie der Name es bereits vermuten lässt, geht es beim Wiederherstellung-Schamanen um die Wiederherstellung - und zwar um die von Lebenspunkten. Als Heiler haltet ihr eure Gruppe am Leben und seid häufig die letzte Instanz zwischen eurem Tank und dem Geistheiler. Eure Heilzauber gehören zur Natur-Zauberschule, denn um eure Freunde vor dem sicheren Tod zu bewahren, ruft ihr die heilsamen Kräfte des Wassers an. Unterstützt werdet ihr dabei von euren magischen Totems. Besonders gut sind WiederherstellungSchamanen in statischen Kämpfen, in denen die Gruppe eng zusammenstehen kann. Schwierigkeiten machen hingegen oft hektische Kämpfe oder weitläufige Kampfareale - das passt nicht recht zu den Fähigkeiten des Wiederherstellers.

DAS HAT SICH MIT SHADOWLANDS GEÄNDERT

Grundsätzlich fühlt sich das Heilen als Wiederherstellung-Schamane in Shadowlands nicht gravierend anders an als in den Erweiterungen davor. Allerdings gibt es ein paar interessante Änderungen an den Talenten und Fähigkeiten, die hier definitiv erwähnenswert sind:

Erdschild ist nun ein Standard-Zauber für jeden Wiederhersteller. Im Talent baum ersetzt wird es durch das neue Talent Woge der Erde.

• Das Totem der Manaflut ist zurück! Es erhöht eure Manaregeneration und die von Verbündeten kurzzeitig um 100 Prozent.

• Ihr könnt euch in Shadowlands wieder permanent mit einem Wasserschild umgeben. Es stellt alle fünf Sekunden 50 Punkte Mana wieder her.

• Ab Level 58 ist die Aktivzeit eures Totems der Heilungsflut um zwei Sekunden verlängert.

SO STARK IST DER WIEDERHERSTELLUNG-SCHAMANE IN PATCH 9.0.5

Mit dem letzten Inhaltspatch hat sich für die Heiler unter den Schamanen vor allem eines geändert: Die bislang eher selten gewählten Pakte Venthyr, Nachtfae und Kyrianer haben eine Verstärkung erhalten, sodass sie nun akzeptable Optionen zu den Nekrolords darstellen. Davon abgesehen hat der Patch an der Beliebtheit des Wiederherstellung-Schamanen wenig geändert. In welchen Bereichen diese Spielweise besonders brilliert, lest ihr im folgenden Textabschnitt:

Solo

Macht euch nichts vor: Im Abenteuer-Alltag eines WoW-Helden haben Heiler es gene rell schwer. Obwohl ihr als Wiederherstellung-Schamane durchaus in der Lage seid, Weltquests zu erledigen oder rare Gegner niederzuringen, empfiehlt es sich, für diesen Content die Spielweise zu wechseln.

Dungeons

Wiederherstellung-Schamanen sind ausgezeichnet dafür geeignet, Mythisch-Plus-Instanzen zu heilen. Dank der zahlreichen Heil-Cooldowns sind weder die Bosse noch gefährliche Monstergruppen oder der StolzAffix ein Problem. Sie kommen sowohl mit hohem Gruppenschaden als auch mit heftigem Tank-Schaden gut klar. Dazu kommt die wunderbar kurze Abklingzeit des Unterbrechungszaubers Windstoß, die vor allem in unterbrechungsarmen Gruppenkonstellationen ein großer Vorteil ist. Zwar machen Wiederhersteller weniger Schaden als beispielsweise Heilig-Paladine, aber die eine oder andere Lavaeruption hauen auch sie raus, um den Schadensverteilern ein wenig unter die Arme zu greifen. Hat die Gruppe keinen Magier oder Schadens-Schamanen dabei, können Wiederhersteller Kampfrausch/ Heldentum aktivieren.

Schlachtzug

In Schlachtzügen sind WiederherstellungSchamanen seit eh und je eine solide Ergänzung für jedes Heiler-Team. Sie zeichnen sich insbesondere durch mächtige Gruppenheilung-Fähigkeiten aus - vor allem, wenn die Schlachtzugsgruppe eng zusammenstehen kann. Dass Heil-Cooldowns wie das Totem der Heilungsflut passiv funktionieren und keine Kanalisation benötigen, ist ein weiterer Vorteil für Schlachtzugsgruppen, genauso wie die zusätzliche Wiederbelebung durch das Talent Totem des Schutzes der Ahnen. In gefährlichen Bewegungsphasen des Kampfes können Wiederhersteller dank der Gunst des Geistwandlers die möglicherweise fehlende Heilung ihrer Heilerkollegen sehr gut ausgleichen, da sie so im Laufen heilen.

PvP

Im PvP sind Wiederhersteller zwar nicht so beliebt wie Wiederherstellung-Druiden oder Heilig-Paladine, aber trotzdem sind laut rund vier Prozent aller Spieler mit einer Wertung

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Ähnliche Interessen