LinuxUser

Schneller Cocktail

Mit Hugo Websites erstellen und verwalten

Es wäre doch praktisch, wenn Sie beim Erstellen einer neuen Website alles, was Sie veröffentlichen wollen, nur in eine Reihe von Textdateien schreiben müssten. Der Website-Generator Hugo macht genau das möglich. Das Werkzeug erzeugt aus Markdown-Dateien automatisch eine fertige Webseite, die Sie anschließend nur noch auf einen Server hochladen müssen. Dort benötigt der so erzeugte Internet-Auftritt weder eine Skriptsprache wie PHP noch eine Datenbank oder andere Abhängigkeiten. Bei Änderungen an dieser statischen Website müssen Sie allerdings Hugo erneut über Ihre Texte laufen lassen.

Hugo kümmert sich auch um die Optik der Seiten: Das Werkzeug formatiert Ihre Texte anhand einer frei wählbaren Designvorlage, dem sogenannten Theme. Welche Passagen in Ihren Texten fett oder kursiv erscheinen sollen und welche Begriffe Überschriften darstellen, legen Sie mit Markdown-Kürzeln fest. Alternativ übernimmt Hugo dazu auch die entsprechenden HTML-Tags. Obwohl die Arbeitsweise von Hugo stark an Jekyll erinnert, weicht das Werkzeug in vielen Bereichen vom Konkurrenten ab.

Anders als Jekyll ist Hugo in der Programmiersprache Go implementiert. Dadurch arbeitet es schneller als das auf der Skriptsprache Ruby basierende Jekyll. Darüber hinaus kommt Hugo in Form eines kompakten Programms auf die Festplatte, das keine weiteren Abhängigkeiten besitzt und noch nicht einmal zwingend eine Installation benötigt. Lassen Sie

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von LinuxUser

LinuxUser1 min gelesen
Veranstaltungen
14.-19.11.2021 Supercomputing Conference 2021 St. Louis, MO, USA https://sc21.supercomputing.org 20.11.2021 Linux Presentation Day 2021.2 Vor Ort in vielen Städten in Deutschland https://l-p-d.org 06.-09.12.2021 IT-Tage 2021 Online http://www.it-tage
LinuxUser2 min gelesen
Zukunft Geht Anders
Sehr geehrte Leserinnen und Leser, in Sachen Breitbandausbau, digitaler Verwaltung und digitaler Souveränität hat Deutschland in den 16 Jahren der Ära Merkel immer weiter an Boden verloren. Eine Digital-Government-Unter- suchung sortierte das Land 20
LinuxUser9 min gelesen
Klein Und Schnell
OpenSuse mit SSD-Caches beschleunigen Besonders ältere Computer fühlen sich verjüngt an, wenn der Webbrowser oder LibreOffice dank SSD in der halben Zeit starten. OpenSuse auf einer SSD zu installieren lohnt sich also. Das OpenSuse-Standard-Dateisyst