PC Games MMORE

Die coolsten Pets für jeden Pakt - und wo sie zu finden sind

WoW-Patch: 9.0.5

Die Pakte gehören in WoW: Shadowlands zu den zentralen Features im Endgame und spielen eine dementsprechend große Rolle in der Charakterfantasie der Spielwelt. Während manche Spieler ihre Paktwahl ausschließlich nach den Auswirkungen der Perks in Dungeons und Raids treffen, schließen sich andere Spieler genau deshalb einem bestimmten Pakt an, weil sie finden, dass dieser Pakt am besten zu ihrer Klasse passt. Um dieses Gefühl der Immersion zu verstärken, könnt ihr bei eurem Pakt bestimmte Haustiere freischalten. Wenn euch aber diese kleine Auswahl an Begleitern schnell zu langweilig wird, haben wir eine Lösung für euch: Wir stellen euch auf den folgenden Seiten die coolsten Pets für jeden Pakt vor, die ihr nicht nur in den Gebieten der Schattenlande, sondern in ganz Azeroth finden könnt, und beschreiben euch im Detail, wie und wo ihr sie bekommt. Ein Hinweis vorweg: Uns geht es in diesem Artikel ausschließlich um die Optik der Pets und nicht um ihre Kampfstärke. Wir haben uns außerdemauf Haustiere konzentriert, die ihr nicht direkt aus Shadowlands erhaltet, sondern die Teil früherer WoW-Erweiterungen waren. Pets aus dem Echtgeld-Shop von WoW haben wir dabei ebenfalls außen vor gelassen.

DIE BESTEN PETS FÜR KYRIANER

Die Kyrianer sind der Pakt in Shadowlands, dessen moralische Ausrichtung wir vermutlich getrost als „rechtschaffen gut“ bezeichnen können, auch wenn ihre Motive nicht überall auf Gegenliebe stoßen. Weil Tugenden wie Mut und Loyalität für die Kyrianer eine große Rolle spielen und ihre Zivilisation optisch an die griechisch-römische Antike angelehnt ist, haben wir für diesen Pakt hauptsächlich Haustiere ausgewählt, die entweder diesen Tugenden entsprechen oder sich vom Aussehen her gut in dessen Umgebung einfügen.

Uuna - Das untote Draeneimädchen

Uuna kam als Rätselpet mit Legion ins Spiel und eignet sich wegen ihrer Hintergrund-geschichte unserer Meinung

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.