EULENSPIEGEL Das Satiremagazin

Heftkritik

er ehemalige Präsident des Deutschen Bundestages (SPD) beklagte in einem Gastbeitrag für die Arbeiter-Zeitung ein Überhandnehmen der Identitätspolitik. Kritik aus dem SPD-Parteivorstand an namentlich nicht genannten Reaktionären in der Partei bezog

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von EULENSPIEGEL Das Satiremagazin

EULENSPIEGEL Das Satiremagazin3 min gelesen
Heute vor 50 Jahren
Oder: »Früher war die EULE besser!« Vanillezucker – im kleinen ein Pfennigartikel, im großen kommt jedoch ganz schön was zusammen – wurde bisher vom Konsum-Nährmittelwerk in Erfurt in Päckchen von 7,5 g zu einem Preis von 6 Pfennig an den Verbraucher
EULENSPIEGEL Das Satiremagazin4 min gelesen
Die Homöofürsten
Günter Wallraff will es noch einmal wissen. Sein nächster Undercover-Einsatz wird zugleich sein letzter und gefährlichster. Im Auftrag des Bundesgesundheitsministeriums geht er an einen Ort, an den sich bisher noch kein Mensch hinwagte, der alle Tass
EULENSPIEGEL Das Satiremagazin6 min gelesen
Hut Ab
Tarzan gießt mir Tee mit Rum nach. Er hat keine Arme (ein bizarrer Fahrstuhlunfall), greift die Kanne aber behände mit den Füßen. In seinem Auge steht Unglaube. »Und du willst mir – ernsthaft – weismachen, du kannst diesen affigen Zylinder nicht abse