EULENSPIEGEL Das Satiremagazin

Kommt es noch schlimmer?

Am Mittwoch meldeten die Gesundheitsämter den ersten Fall von HSP an das Robert-Koch-Institut. Wegen eines Buchstabendrehers bei der Übermittlung über Rohrpost (HPS statt HSP) hieß das auffällige klinische Bild zunächst Herpes.

Prof. Wieler machte am Morgen im Deutschlandfunk ein bedenkliches Gesicht. (Sein Glück, denn später, als die Zahlen durch die Decke gingen, konnte er auf die Bedenkenhaftigkeit seines Gesichts verweisen.) Am Freitagabend ab 18 Uhr war der mit dem Text »Warum es so

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von EULENSPIEGEL Das Satiremagazin

EULENSPIEGEL Das Satiremagazin4 min gelesenWorld
Deutschland Mit Ohne Merkel!
Es kommt, wie es kommen wird: Zum letzten Mal eine gut gefüllte Frage- und Antwortstunde im Bundestag. Zum letzten Mal eine Regierungserklärung vor allen 160 Millionen Augen des deutschen Volkes. Zum letzten Mal eine Pressekonferenz vor sämtlichen Me
EULENSPIEGEL Das Satiremagazin2 min gelesen
Merkels Hamptons
Wenn es den Berliner aufs Land zieht, fährt er in die Uckermark. Die kleinen Ortschaften zwischen Havel und Oder sind für den Hauptstädter das, was für den New Yorker die Hamptons sind. Das zumindest behaupten die Berliner, die in Pinnow, Tantow und
EULENSPIEGEL Das Satiremagazin1 min gelesen
Zeitgeist
FRAU PROFESSOR FǕR ARCHÄOLOGIE NAHM GERNE AUCH MAL ARBEiT MiT NACH HAUSE