DigitalPhoto

Innovation per Lupe gesucht

ie Zeit der großen Innovationen scheint vorbei. Ob nun Coronabedingt oder weil es einfach immer schwieriger wird, die aktuelle Technik zu verbessern – Fakt ist, dass die Hersteller von RAW-Software in ihren aktuellen Updates fast allesamt kaum bahnbrechende Neuerungen am Start haben. Im Gegenteil: Bei Lightroom wirkt die Funktion zur Detailverbesserung und Auflösungsverdopplung eher hektisch integriert. Denn gerade mit älteren RAW-Daten, wo man tatsächlich verwaschene Details und schlechte Auflösung vorfindet, lieferte die Funktion „Super Auflösung“ stark verrauschte, unbrauchbare Ergebnisse. Bei aktuellen RAW-Daten ist die Verdopplung der Auflösung problemlos machbar, die meisten Anwender dürften aber eher nicht das Bedürfnis haben, 20 Megapixel auf 40 zu verdoppeln. Auch bei On1 scheinen die Innovationen en passant eingebaut – weder die KI-Porträtoptimierung noch das Tool „Farbe ersetzen“ oder der Retuschepinsel können überzeugen. Es ist zudem interessant, dass überall mit „KI“, also künstlicher Intelligenz, geworben wird – dies täuscht nicht darüber hinweg, dass die Luft bei den wirklichen Innovationen dünn geworden ist. So ist auch zu erklären, dass RawTherapee seit über einem Jahr

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von DigitalPhoto

DigitalPhoto1 min gelesen
Die Magie des Lichts
Es ist faszinierend, wie sich das Licht im Laufe des Tages ändert. Das Motiv unseres Titelblatts zeigt Prag zur blauen Stunde, kurz nach dem Sonnenuntergang. Für Landschaftsfotos ist auch die goldene Stunde, kurz vor bzw. nach der Dämmerung, eine bel
DigitalPhoto4 min gelesen
Helle Und Dunkle Bereiche Anpassen
Workshop-Serie TEIL 1 Eines der klassischen Fotoprobleme, die dringend nachträgliche Bildbearbeitung benötigen, entstehen bei Fotos, bei denen es zu große Helligkeitsunterschiede gibt. So erscheint der Hintergrund im Bild zu hell, in den meisten Fäll
DigitalPhoto4 min gelesen
Perfekt für Vlogger
Noch eine Alpha, die kein vorheriges Modell als klassischen Nachfolger ersetzt, sondern das Kamerasortiment erweitert. Die Produktstrategie von Sony ist beachtlich und das Portfolio an E-Mount-Kameras üppig. Mit der neuen ZV-E10 gesellt sich eine seh