Beat German

Sampling & Audiointerfaces Die wichtigsten Antworten von:

Roger Robindore

APOGEE

Product Evangelist

www.apogeedigital.com

Stellen Sie sich vor, dass Sie die Plug-in-Processing an jeder beliebigen Stelle in Ihrem Signalweg anwenden können - am Mikrofonvorverstärker, am Hardware-Eingang mit Hilfe des integrierten DSP oder in Ihrer DAW mit Hilfe der nativen CPU-Ihres Computers. Stellen Sie sich nun einen einfachen und intuitiven Weg vor, dies alles von der

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Beat German

Beat German4 min gelesen
Dolby Atmos: Hören in 3D – Wie soll das gehen? Immersive Audio
Beat / Grüezi in die Schweiz! Schön, dass ihr dabei seid, um uns und unsere Leser in Sachen Dolby Atmos schlauer zu machen. Fangen wir doch direkt an: Was und wofür ist Dolby Atmos? Roger / Bei der Stereowiedergabe werden zwei Lautsprecher verwendet,
Beat German2 min gelesen
Blick hinter die Kulissen: Im Interview mit Felix Beu
Beat / Was war der Grundgedanke bei der Entwicklung der A-Serie? Felix / Wir wollten die AX-Serie ablösen und etwas auf den Markt bringen, das besser ist, sich preislich aber nach wie vor zwischen der T-und S-Serie bewegt. Für uns als Entwickler ist
Beat German1 min gelesen
Impressum & Vorschau
Wenn die Kiste nicht rockt, rollt auch der Workflow nicht. Langes Booten bremst den Spaß, Audio-Dropouts nerven und wenn die DAW minutenlang zum Starten braucht, hat man eh keinen Bock mehr. Das geht aber besser! In unserem Deep-Dive beseitigen wir B