Beat German

Zeitreise mit Humor

Die letzten fünf Jahre habe ich eigentlich nur noch Soundtracks und Library Music gehört.

Beat / Gaspard, wie kam es überhaupt zu diesem Soloalbum?

Gaspard / Ich hatte das Gefühl, dass ich all die Melodien und Stücke, die sich über die Jahre angesammelt haben, fertigstellen wollte. Ich nehme ständig Sachen auf, beispielsweise indem ich sie in mein Handy singe. Es sollte eine instrumentale Platte werden, da ich klassische Popmusik oder generell Musik mit Lyrics schon lange nicht mehr höre. Die letzten fünf Jahre habe ich eigentlich nur noch Soundtracks und Library Music gehört. Daher fühlte es sich natürlich an, mal für eine Weile aus der Duo-Konstellation zu fliehen und selbst etwas auf die Beine zu stellen, das persönlicher ist.

Beat / Die Arbeit an dem Album bestand also primär darin, alte Entwürfe zu vollenden?

/ Ich habe Hunderte Ideen herumliegen und stellte dann jene zusammen, die aus meiner Sicht kohärent klagen und ein schlüssiges Album ergaben. Und genau diese habe ich

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Beat German

Beat German6 min gelesen
Test: Adam Audio A-Serie
Die A-Serie ist von Frühjahr bis Herbst 2022 nach und nach auf den Markt gebracht worden und umfasst fünf verschiedene Boxen in der unteren bis höheren mittleren Preisklasse – A4V, A44H, A7V, A77H und A8H –, die für eine Vielzahl an Anwendungen geeig
Beat German2 min gelesen
Power Producer: Cubase Mit 3 Spuren zum fertigen Song
Schau dir diesen Workshop im Videotutorial an: meinhomestudio.de/praesenz-im-mix. Weitere Workshops und Videokurse findest du auf MeinHomestudio.de. Material: Cubase Pro 12, beiliegende Audiofiles Zeitaufwand: etwa 20 Minuten Inhalt: Drei Spuren eine
Beat German3 min gelesen
Neue Effekt-Plug-ins
Sorgenfreies Limiting, eine optimierte Lautheit und Dynamik und die automatische Einstellung der Parameter dank künstlicher Intelligenz: Das klingt doch nach einem Plug-in, das eine nähere Betrachtung verdient! Die Bedienung von smart:limit gestaltet