Beat German

Power-up: Mehr Plug-ins dank VSTi-Recorder

1 Schnell Power sparen

gal wie stark der Studiorechner ist, irgendwann kommt der Punkt, an dem ein Synthesizer dann doch zu viel Performance verbrät und man Kompromisse eingehen muss. Klar, Freezeund Bounce-Funktionen lassen sich solche Kandidaten leicht in Audiospuren verwandeln, aber wenn die Sequenzen noch nicht fix sind, kann das auch blockieren. Doch es gibt ja

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Beat German

Beat German4 min gelesen
Stromrechner: Verbrauch Senken Und Kosten Sparen Was Kostet Dein Studio?
Wenn Ressourcen teurer werden, gewinnen Mottos wie „Der günstigste Strom ist der, den man nicht verbraucht“ immer mehr an Bedeutung. Und schließlich ist ja auch was Wahres dran. Aber wo kann und sollte man einsparen, was ist Luxus und was unverzichtb
Beat German2 min gelesen
Power Producer: Mix-Tricks Unbalancierter Mix zu fetter Mix
Material: Fabfilter Pro-Q 3, Pro-MB und Saturn2, 2 beiliegende Audiofiles Zeitaufwand: etwa 20 Minuten Inhalt: Tonale Balance auf der Stereosumme herstellen. Schwierigkeit: Fortgeschrittene Importiere die beiliegenden zwei Spuren in ein neues Projekt
Beat German4 min gelesen
Drei Top-Vollversionen!
18 Oszillatoren vom Memorymoog Anno 1982 erfüllte sich für viele Synth-Fans ein echter Traum: ein 6-stimmiger Analog-Synth mit legendärem Moog-Sound. Syntronik Memory-V bringt den kultigen Klänge des Memorymoog jetzt in deine DAW. Wie zu erwarten beg