Beat

Neue Synths & Software

UJAM

Groovemate ONE

Nicht selten sind es für sich genommen eher unspektakulär klingende Percussion-Instrumente wie Shaker, Tamburin oder Hand Claps, die einem Song den richtigen Groove verleihen. Das Plug-in Groovemate ONE aus dem Hause UJAM möchte Sie nicht nur mit besagten Instrumenten in guter Klangqualität versorgen, sondern Ihre Tracks auch mit realistischen Percussion-Grooves aufpeppen.

An Bord sind die Instrumente Claps, Tambourine sowie Regular und One-Shot Shaker, die Sie zum Einspielen eigener Grooves nutzen können. Das Plug-in bietet aber auch eine große Auswahl produktionsfertiger Rhythmen. Das Angebot

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Beat

Beat6 min gelesen
Test: Studio Electronics SE-3X
Ende der 80er-Jahre trat Studio Electronics erstmals mit dem Midimoog in Erscheinung, einem modifizierten Minimoog im Rackformat. 1993 folgte dann mit dem SE-1 die erste Eigenentwicklung, aber mit deutlicher Anlehnung an den Klassiker von Moog. Ein p
Beat1 min gelesen
Mehr Synthesizer-Legenden in Syntronik 2 von IK Multimedia
Die italienische Softwareschmiede von IK Multimedia hat das Angebot an virtuellen Synthesizer-Emulationen in ihrer neuen Sammlung Syntronik 2 um elf Stück in der Max-Version auf insgesamt 33 ausgeweitet. Umfassende 200 GB an Soundinhalten und über 50
Beat2 min gelesen
Instant Techno In Drei Klicks
Alle Daten zum Workshop in Heft-Downloads: siehe Seite 9 Material: Bitwig Studio 4.1 Zeitaufwand: 30-60 Minuten Inhalt: Derbes Techno-Playback mit euclidischem Note Repeat und diversen Effekten im Delay-Feedback-Weg erzeugen. Schwierigkeit: Fortgesch