EULENSPIEGEL Das Satiremagazin

Angst, die aus dem Rachen kommt

Warum ist mir die Frau weggelaufen, nach fünfundzwanzig Jahren? Und warum haben sich die Kinder nicht mal mehr nach mir umgedreht? Warum haut mir die Toilettenfrau die Tür ins Kreuz, trotz 50 Cent im Tellerchen? Warum will sich das Nuttchen nicht küssen lassen? Warum sagt der Busfahrer, bei dem ich das Billet kaufe, »bitte rasch durchtreten, ja!«? Und warum bin ich nicht Abteilungsleiter geworden? Und vor allem: Warum werde ich es niemals werden?

Gibt es

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von EULENSPIEGEL Das Satiremagazin

EULENSPIEGEL Das Satiremagazin1 min gelesen
Der Alleinreisende Findling
Niemand konnte ahnen, dass der Abzug der Bundeswehr in Afghanistan so fix vonstattengehen würde. Der Einsatz der Soldaten am Kabuler Flughafen war durch die unübersichtlichen Gegebenheiten besonders schwierig. Wer darf ausgeflogen werden, wer darf gu
EULENSPIEGEL Das Satiremagazin4 min gelesen
Der D Böse
Irgendwo in Deutschland. Ein Schmetterling, ein Tagpfauenauge gar, schlägt mit seinen Flügeln. Ein kaum wahrnehmbarer Lufthauch entsteht, ein Aufstrom wird unmerklich verstärkt. Moleküle tanzen sacht in der Atmosphäre, Wolken vereinen sich, stoßen in
EULENSPIEGEL Das Satiremagazin2 min gelesen
Sie Ist Wieder Da!
Die 90er sind zurück: verregnete Sommer, Friedrich Merz und jetzt auch noch die Inflation. Hätte sich die im August rapide gesunkene Nachfrage nach Armin Laschet nicht preisdämpfend ausgewirkt, wir hätten längst Weimarer Zustände. (Pech für Fans der