MacLife German

PRODUKTE & TESTS Hardware-Kurztests

Modulo

Kräutergarten: Wirst du mit dem App-gesteuerten Kräutergarten in Hydrokultur Selbstversorger:in wie einst Mark Watney in „Der Marsianer“?

Egal, ob Grillthermometer, Stichheiler oder eben Kräutergarten: All das ist auch mit App-Schnickschnack zu haben. Die Technifizierung solcher an sich trivialer Dinge ist in der Praxis mal mehr, mal weniger sinnvoll. Beim Modulo von „Prêt à Pousser“hapert es nicht nur an der App, sondern am Produkt selbst. Der modulare Indoor-Garten besteht aus einem Holzrahmen, einer via Bluetooth einstellbaren LED-Leuchte und Plastik-Pflanzgefäßen – das alles sieht gut aus und ist ordentlich verarbeitet. In die Schwimmer der Gefäße – das System funktioniert in etwa wie eine Hydrokultur – werden ähnlich des Vorbilds des Kapsel-Kaffees kleine Kassetten mit Substrat und Saatgut eingesetzt. Die Aussaat wird in der App dokumentiert, die rudimentäre Informationen bereithält und im Test mehrmals mit falschen Push-Nachrichten störte. Viel ärgerlicher aber ist, dass die Kassetten zur Algenund Schimmelbildung neigen. Unser Test-Schnittlauch war spärlich gewachsen und unappetitlich, der Basilikum kläglich klein. Besser sah es bei Kirschtomate

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.