PCGH

Leserbriefe

Richtigstellung zu: Mainboards aus Deutschland? (PCGH-Leserpost 08/21)

Ich möchte mich als Stammleser der ersten Stunde zu der Frage von Horst. M aus Ausgabe 08/2021 melden, da die gegebene Antwort nicht ganz richtig war.

Fujitsu in Augsburg, die ehemalige Siemens Fab, spätere Fujitsu Siemens und bis 2019 eben Fujitsu-Fertigung von Mainboards und Computersystemen, hat sehr wohl bis 2019 Mainboards in Augsburg entwickelt und hergestellt. Dies nicht nur für Industrie-PCs, bei denen sie mit Abstand in Europa Marktführer waren, sondern auch für Server und Workstations als auch Office-PCs.

Viele dieser Mainboards sind auch über das OEM-Geschäft

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von PCGH

PCGH7 min gelesen
Stichprobenanalyse
Für eine möglichst effektive Wärmeabfuhr stellt das Wärmeleitmittel an der Schnittstelle zwischen Abwärme verursachendem Halbleiter und Kühlkörper einen kritischen Erfolgsfaktor dar (siehe Marktübersicht in Ausgabe 03/2021). Im Gegensatz zur Hardware
PCGH11 min gelesen
DDR5-RAM: Zuhause angekommen
Gleich 15 RAM-Kits haben wir für Sie getestet, und zwar neun DDR5-Modelle und sechs DDR4-Vertreter. Im ersten Abschnitt des Artikels beschäftigen wir uns ausschließlich mit Produkten auf Basis des neuen Speicherstandards. Um DDR5 auf den Zahn zu fühl
PCGH4 min gelesen
Zen 4 Kommt Angeblich Früher
AMD- und Intel-Prozessoren, Prozessorkühler, Wärmeleitpasten www.pcgameshardware.de/cpu David Ney Fachbereich Prozessoren E-Mail: dn@pcgh.de Aus meinem Test-Alltag Schauen Sie mal eine Seite weiter. Dort sehen Sie den neuen CPU-Index. Sie haben keine