play5

Project Zero Priesterin des Schwarzen Wassers

| Gehört Nintendo die Project-Zero-Marke, oder Fatal Frame, wie sie in anderen Teilen der Welt heißt? Nun, zumindest dachten das die meisten Beobachter bisher wohl. Vor vielen Jahren hieß es, dass die Rechte an den Mariokonzern übergegangen wären, dementsprechend erschienen die letzten paar Remakes, Spin-offs und eben Projekt Zero: Priesterin des Schwarzen Wassers dann auch exklusiv für Wii, Wii U und Nintendo 3DS. Die Neuauflage von Priesterin des Schwarzen Wassers erscheint nun aber eben neben der Switch auch noch für die restlichen Plattformen, also PC, PS5, PS4 und die Xbox-Konsolen. Zudem fungiert anders als auf Wii U

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von play5

play57 min gelesenIndustries
Best of Playstation
Hersteller: Bethesda | Ausgabe: 01/17 Schon der Erstling war allererste Sahne, doch in der Fortsetzung setzten die Schleichexperten von Arkane in fast jeder Hinsicht noch einmal einen drauf. Klasse! Hersteller: Sony | Ausgabe: 09/15 God of War 3 punk
play56 min gelesen
Multimedia
Nach dem zweiten Reboot und wild wuchernden Fortsetzungen wird die Reihe immerhin nicht mehr durchnummeriert. Doch was taugt Teil 12? BLU-RAY | Michael Myers ist wieder da! Yay? Halloween Kills ist eigentlich der zwölfte Teil der Reihe, aber eigentli
play52 min gelesen
Volles Programm
Falls ihr euch gefragt habt, was ihr diesen Februar und März mit eurer Zeit so machen sollt, dann haben wir vielleicht eine Antwort für euch: zocken, bis der Arm abfällt! Denn eine Hit-Dichte wie dieser Tage, die kennen wir sonst eigentlich nur aus d