So is(s)t Italien

KÜRBISZEIT!

Mit Fleisch

Als würziges Extra eignen sich Salsiccia-Bällchen. Dafür das Brät in kleinen Portionen aus der Pelle drücken. Die Bällchen scharf anbraten und vor dem Servieren unter die Pasta heben. Wahlweise können Sie auch eine andere rohe Bratwurst verwenden.

Große Vielfalt

Variieren Sie das Gemüse je nach Geschmack und Saison. Ersetzen Sie den Hokkaidokürbis im Sommer beispielsweise durch Zucchini, Brokkoli oder Karotten. Allen, die keinen Gorgonzola mögen, empfehlen wir Mozzarella oder cremigen Fontina.

Vegetarisch

Ersetzen Sie das Hackfleisch durch rote Linsen: 200 g Linsen in einer Pfanne in etwas Öl andünsten. 600 ml Gemüsebrühe angießen und die Linsen gar kochen. Zwiebel, Knoblauch, Kräuter und Paprika dazugeben und wie beschrieben weiter verfahren.

Deftig-frisch

Verfeinern Sie diesen herbstlichen Salat beispielsweise noch mit gebratenem Ziegenkäse. Besonders aromatisch wird dieser, wenn Sie den Ziegenkäse vor dem Braten noch in würzigen Pancetta wickeln oder ihn mit braunem Zucker bestreut karamellisieren.

Herbstsalat mit gegrillten Honig-Chili-Kürbisspalten

Insalata autunnale con

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von So is(s)t Italien

So is(s)t Italien5 min gelesen
Eine Mahlzeit in Minuten
35 Minuten Zuppa di castagne, mele e noci FÜR 4 PERSONEN 1 Zwiebel200 g Knollensellerie2 EL natives Olivenöl extra zzgl. etwas mehr zum Beträufeln400 g gegarte Maronen (vakuumverpackt)700 ml heiße Gemüsebrühe1 großer säuerlicher Apfel2 EL Butter75 g
So is(s)t Italien4 min gelesen
La Dolce Vita
Optisch eher unscheinbar, geschmacklich eine aromatische Delikatesse: Trüffel dürfen in der italienischen Küche nicht fehlen. Die kostbarsten unter ihnen sind die weißen Trüffel. Ihnen hat das piemontesische Städtchen Alba ein Fest gewidmet. Die „Fie
So is(s)t Italien6 min gelesen
Seelenwärmer
Variante Anstelle von Polenta können Sie zum Fischeintopf auch frisches Ciabatta reichen, mit dem Sie den aromatischen Sud aufnehmen können. Alternativ aus Ciabatta knusprige Croûtons zubereiten und kurz vor dem Servieren auf den Eintopf streuen. Pra