So is(s)t Italien

Traumhafte Obstkuchen

Weintrauben

Rote Trauben sind besonders reich an Antioxidantien sowie Vitamin C und E. Durch ihren süßsäuerlichen Geschmack harmonieren sie gut mit anderen säuerlichen Aromen wie in Himbeeren, sie schmecken aber auch toll in herzhaften Gerichten.

Äpfel

Äpfel sind reich an Ballaststoffen, die für eine gut funktionierende Verdauung sorgen. Durch die enthaltenen Mineralstoffe wie Kalium, Kalzium und Phosphor wird der Stoffwechsel unterstützt, und dank vieler Vitamine stärken sie die Immunabwehr.

Kürbis-Käsekuchen mit Feigen und Karamell

Cheesecake alla zucca con fichi e caramello

FÜR 1 KUCHEN (Ø CA. 20 CM)

200 g Schokoladenkekse
100 g Butter
300 g Hokkaidokürbisfrucht-fleisch, am Vortag gegart
400 g Quark
400 g Frischkäse
75 g brauner Zucker
2 Eier
2 EL Speisestärke
75 g Zucker

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von So is(s)t Italien

So is(s)t Italien4 min gelesen
Nicht ohne Panettone
Panettone con crema ai pistacchi e ananas caramellato 1/2 Ananas2 EL brauner Zucker200 g Sahne1 Pck. Sahnefestiger250 g Quark½ Biozitrone (abgeriebene Schale und Saft)5 EL Puderzucker80 g Pistazienmus1 gebackener Panettone (Grundrezept Seite 29) 1 De
So is(s)t Italien5 min gelesen
Dieses Mal: Radicchio
Radicchio zählt wie seine Artverwandten Endivie, Chicorée und Zuckerhut nicht zu den Blattsalaten, sondern zur Gattung der Wegwarten (Zichorien), die als besonders vitamin-und mineralstoffreich gelten. Sekundäre Pflanzenstoffe, die Anthocyane, geben
So is(s)t Italien3 min gelesen
Leckeres mit Blutorangen
Insalata con arance rosse e melagrana 2 rote Zwiebeln4 EL Rotweinessig1 Stange Staudensellerie2 Fenchelknollen10 Radieschen1 Bund Rucola1 Radicchio4 Stiele Dill4 Bioblutorangen1 Granatapfel4 EL natives Olivenöl extra40 g Pistazienkerne, geröstet2 TL