So is(s)t Italien

Genuss im VERBORGENEN

Aromatisch

In der Füllung für die Cestini steckt Ziegenfrischkäse. Wer diesen nicht mag, ersetzt ihn einfach durch den milder schmeckenden Ricotta. Sie möchten auf den Pancetta verzichten? Dann servieren Sie das Gericht mit gerösteten Haselnusskernen.

Tortelloni mit Borretsch-Lamm-Füllung, Tomatensoße und Parmesan

Tortelloni di agnello e borragine al sugo

FÜR 4 PERSONEN

FÜR DEN TEIG
250 g Mehl zzgl. etwas mehr zum Verarbeiten
200 g Hartweizengrieß
1 TL Salz
1 EL natives Olivenöl extra
4 Eier
FÜR DIE FÜLLUNG
150 g Borretsch
150 g Mangold
1 Schalotte
1 EL natives Olivenöl extra
1 altbackenes Brötchen
80 ml Lammfond
300 g Lammhack
3 EL frisch geriebener Parmesan
2 Eier
1 TL Majoran, gehackt
etwas frisch geriebene Muskatnuss
einige Semmelbrösel nach Bedarf
etwas Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
FÜR DIE SOSSE

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von So is(s)t Italien

So is(s)t Italien7 min gelesen
Deftig Geschmort
Variante Anstelle der Hähnchenkeulen können Sie auch ein in Stücke geteiltes Kaninchen verwenden. Übergießen Sie dieses während des Schmorens immer wieder mit dem Sud und reduzieren Sie die Garzeit etwas, damit die Kaninchenteile schön zart werden. B
So is(s)t Italien5 min gelesen
Traumhafte Obstkuchen
Weintrauben Rote Trauben sind besonders reich an Antioxidantien sowie Vitamin C und E. Durch ihren süßsäuerlichen Geschmack harmonieren sie gut mit anderen säuerlichen Aromen wie in Himbeeren, sie schmecken aber auch toll in herzhaften Gerichten. Äpf
So is(s)t Italien2 min gelesen
Ratgeber
1. Sauberer Glasrand: Achten Sie beim Befüllen der sterilen Gläser stets darauf, dass der Rand sauber bleibt. Somit verhindern Sie, dass Bakterien durch Reste ins Glas gelangen und stellen zudem sicher, dass der Deckel das Glas richtig verschließen k