Smart Homes

Energie aus der Natur

Ihr planerisches Meisterstück wollten die Bauherren abliefern, als sie ihr zweites Eigenheim in Angriff nahmen. Herausgekommen ist ein Schmuckstück im Westerwald, bei dem auf intelligentes Wohnen Wert gelegt wurde – sowohl bei der Technik als auch bei der Nutzung von Energien. Und natürlich von Anfang an.

Sie sind „Wiederholungstäter“, die Bauherren von dem lichtdurchfluteten Projekt im Westerwald, als sie sich an die Planung ihres neuen Zuhauses machen: Bei der in Eigenregie durchgeführten Renovierung eines Einfamilienhauses hatten sie schon einiges gelernt, was

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Smart Homes

Smart Homes1 min gelesen
Verbrannte Erde
Alexa – die Sprachsteuerung hat unerwünschte Nebenwirkungen: Mädchen mit diesem Namen werden in der Schule mehr als oft mit Dienstbotenbefehlen, ab einem bestimmten Alter vorrangig sexueller Natur, belästigt. In den USA gibt es sogar eine Interessenv
Smart Homes1 min gelesen
Es Werde Smartes Licht
Einer der wichtigen Punkte bei der Anschaffung von smarter Haustechnik ist die intelligente Beleuchtungssteuerung. Das unterstreicht auch eine Umfrage im Auftrag des Beleuchtungsspezialisten Eglo, die vom Marktforschungsinstitut Appinio im Mai diesen
Smart Homes4 min gelesen
Unsichtbar – Aber Unüberhörbar
Bei der Musikwiedergabe steht am Ende der Kette immer ein Lautsprecher, und genau der soll öfter und öfter nicht sichtbar sein. Diesen Wunsch erfüllt die Firma Pursonic seit Jahrzehnten, neuerdings unter dem Dach der Revox Group. Wenn man Architekten