Beat

Musiktipps aus dem Netz

B ÃTFÓØT: B ÃTFÓØT

chon die extravagante Schreibweise des Bandnamens dürfte klarmachen, dass dieses Trio aus Tel Aviv es gerne eigenwillig mag. Auf ihrem selbstbetitelten Debüt mixen die drei Musiker/innen eine breite Klang-Vielfalt, die Stile wie Rave, Techno, Big Beat, Hip-Hop und Punk umfasst. Der elektronische Sound der durchgeknallten Israelis erinnert an Bands wie The Prodigy und The Beastie Boys, hat dabei aber auch durchaus House-Elemente in petto, sodass es nicht verwunderlich ist, dass „B?ÃTFÓØT“ ein prima Album für den Dancefloor ist. Nicht immer leicht hörbar, voller Überraschungen und durch und durch unkonventionell gestaltet sich die Reise durch 13 aufgepeitschte Songs, die für einen gehörigen Adrenalinkick sorgen. Dabei kommt auch der Humor nicht zu

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Beat

Beat1 min gelesen
Zurück In Die 80er Mit EMU-Samplern Von UVI
UVI erweitert seine Emulation-Soundbibliotheken der legendären Sampler der 80er-Jahre mit der Kollektion Emulation II+, die einen Umfang von über 11 GB aufweist. Reichlich Material zum Durchstöbern dürften die 1306 Presets und 35477 Samples, darunter
Beat1 min gelesen
Über 1000 Presets im Analog-Synthesizer von Tone2
Mit Saurus 3 schickt Tone2 die dritte Garde des analogen Synthesizers in die Studios, der sich nicht nur durch neue Features, sondern auch durch viele Verbesserungen beweisen will. Zu Letzteren zählt der neu ersetzte Chorus, der optimierte Reverbproz
Beat2 min gelesen
Navigator: Best of Beat # 190
Seit vielen Jahren begeistert Beat seine Leser nicht nur durch praxisnahe, musikalische Themen, sondern vor allem durch die enge Verzahnung redaktioneller Inhalte. Von Beginn an geht es bei Beat um das Machen, um das strukturierte Aufbauen von Ideen