LinuxUser

Reichlich verstimmt

Wie die Audacity-Entwickler die Open-Source-Gemeinde verärgern

Am 30. April 2021 begann ein kalifornisches Unternehmen eine Reise, in dessen Verlauf es in zahlreiche Fettnäpfchen trat: An diesem Tag übernahm die Muse Group offiziell federführend die Weiterentwicklung von Audacity 1. Mit dem Open-Source-Programm lassen sich Audiodateien unkompliziert schneiden, arrangieren und bearbeiten. Vor allem im Bildungsbereich und bei Podcastern hat das Werkzeug zahlreiche Liebhaber gefunden. Viele Entwickler unterstützten zudem das Projekt in ihrer Freizeit.

Musikalische Linux-Anwender kannten die Muse Group bis dato vor allem durch Musescore. Die Software zum Erstellen von Notenblättern steht wie Audacity unter einer quelloffenen Lizenz 2. In einer Stellungnahme versicherte das Unternehmen aus San Francisco auch nachdrücklich, dass Audacity für immer frei und quelloffen bleiben werde. Darüber hinaus wollte man eng mit der Community zusammenarbeiten. Doch genau dieser Nutzergemeinde rollten sich schon kurze Zeit später die Zehennägel hoch.

Plaudertasche

Die Audacity-Entwicklung verläuft

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von LinuxUser

LinuxUser1 min gelesen
Vorschau auf 01/2022
Neben Office-Anwendungen, Browser und Mailprogramm bietet ein durchschnittliches Linux-System eine ganze Reihe spezieller Software, die sich für einen bestimmten Zweck besonders gut eignet oder alltägliche Handlungen, die sonst mehr Klicks benötigen,
LinuxUser14 min gelesen
Anders Starten
Verschiedene Init-Systeme in der Praxis Die MehrzahI der Distributionen verwendet heute Systemd als initialen Betriebssystemprozess und für viele andere Dinge. Es besteht jedoch weiter die Möglichkeit, ein Linux-System auch mit DesktopUmgebung mit ei
LinuxUser2 min gelesen
Readme
Der Mensch lebt nicht vom Text allein: Zu jedem Artikel in LinuxUser gehört eine Reihe von Zusatzinformationen, die das bloße Narrativ um weiterführende Inhalte ergänzen. Manche davon integrieren sich direkt in den Textfluss, andere stehen als gesond