Falstaff Magazin Österreich

HERBSTELN IN GRÜN

Dieser Tage führt am Kürbis kein Weg vorbei, da haben die amerikanischen Kulturhegemonen ganze Arbeit geleistet. Von Scheibbs bis Nebraska werden Plutzer ausgehöhlt, das Fruchtfleisch versuppt und die Schale mit zahnluckerten Fratzen beschnitzt. Dabei hat der Kürbis in unseren Breiten die längste Zeit als Tierfutter gegolten – für manchen Feinschmecker durchaus zu Recht.

Die halloweenigen »Jack O’Lantern«-Kürbisse sind mit ihrem weichen Fleisch

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Falstaff Magazin Österreich

Falstaff Magazin Österreich5 min gelesen
Vorarlberg: Ein Berg Voll Veränderungen
Arbeiten an sieben Tagen in der Woche, monatelang keine freien Wochenenden, den Wetterlaunen der Natur ausgesetzt, die es in diesen alpinen Höhen nicht immer ganz gemütlich mit einem meint und einem auch bei bitterkalten Schneestürmen teilweise schwe
Falstaff Magazin Österreich1 min gelesen
Weine Aus Den Besten Rieden Der Steiermark
Die steirischen Winzer rücken bei der Präsentation ihrer großen Riedenweine am 23. November in Wien die drei herausragenden Jahrgänge 2019, 2020 sowie 2021 in den Mittelpunkt und widmen sich der Frage, wie sich anhand dieser Vertikale das spezifische
Falstaff Magazin Österreich1 min gelesen
Die Besten Tokajer
István Szepsy ist der unumstrittene Meister des Tokajer Süßweines, seine Aszú sind wahrhaft flüssiges Gold und entsprechend gesucht. Tipp: 2009 Tokaji Aszú 6 puttonyos, 99 Punkte hispavinus.de, € 148,80 Die Tokajer von Oremus, das dem spanischen Topw