Falstaff Magazin Österreich

NEBBIOLO-WEINE AUS DEN ALPEN

Wein aus den nördlichen Provinzen des Piemont – Piemonte Alto – ist etwas in Vergessenheit geraten. Dabei wurde dort, am Fuße der Alpen, vor hundert Jahren noch weit mehr Wein angebaut als in den Langhe. Spannend sind diese Weine aber noch immer; vor allem, weil sie aus der gleichen Traubensorte erzeugt werden wie Barolo und Barbaresco: nämlich Nebbiolo. Im Unterschied zu den Langhe sind die Böden am Fuße des mächtigen Monte Rosa von einer sauren Komponente geprägt. Das macht die Weine zwar etwas weniger breit und füllig, dafür aber tiefgründig und mit viel Spannung versehen.

Der Gewinner unserer Trophy ist ein Klassiker der Region, der Gattinara Riserva von

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Falstaff Magazin Österreich

Falstaff Magazin Österreich3 min gelesen
Der Frühling Kann Kommen
Unter dem Motto »Ruck ma zam und stoß ma an!« konnte Familie Dockner im Rahmen ihrer alljährlich stattfindenden Weintaufe der besonderen Art eine Rekordsumme von € 67.500,– für Bedürftige in Österreich überreichen. Auch wenn die 30. Weintaufe des Win
Falstaff Magazin Österreich1 min gelesen
Selbst Verständlich
Was ist Tierwohl? Zunächst einmal ist es ein sehr wichtiges Thema. Es betrifft nicht nur jene, die Fleisch essen, sondern alle Menschen. Denn es gibt zwar Veganer, aber es gibt nahezu keine vegane Landwirtschaft. Zumindest der Mist von Nutztieren wir
Falstaff Magazin Österreich2 min gelesen
Côte De Nuits
Die weltberühmten Weingärten der Côte d’Or reihen sich von Nord nach Süd wie an einer Perlenschnur. Zwischen Dijon und dem Norden von Beaune liegt zunächst die Côte de Nuits, die für ihre großen Rotweine aus Pinot Noir das Maß der Dinge darstellt. Vo