MacLife German

Wer druckt deine Fotos?

as für den Kameramarkt gilt, gilt auch für den Druckermarkt: In den letzten Jahren hat sich das Produktsortiment der Hersteller völlig verändert. Während bei Kameras CSCs den klassischen DSLRs immer mehr den Rang ablaufen, verabschieden sich die Druckhersteller nach und nach von einem Geschäftsmodell, das über Jahrzehnte für hohe Umsätze gesorgt hat. Das Prinzip war denkbar einfach: Hersteller boten den Kund:innen die Drucker zum Kampfpreis an und glichen die geringe Marge durch hochpreisige Tintenpatronen wieder aus. Das Problem dabei in den letzten Jahren: Firmen und Privatanwender:innen drucken heutzutage deutlich weniger als früher. Aus Kosten-und Umweltgründen erfolgt die Korrespondenz inzwischen weitgehend digital. Gedruckt wird nur noch dann, wenn es unbedingt sein muss. Und das hat natürlich Auswirkungen auf die Kalkulation der

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von MacLife German

MacLife German2 min gelesen
Podcasts
Das Team der Geo veröffentlicht einen Nachhaltigkeitspodcast mit einem innovativen Format, das in Zukunft häufig kopiert werden wird. Mit „Wer wird Visionär*in” haben sie eine Podcast-Castingshow gestartet, in der sie die beste nachhaltigste Idee Deu
MacLife German1 min gelesen
Vorschau
2021 hielt viele neue Apple-Produkte bereit. Doch wir wagen einen Blick voraus und zeigen, was uns 2022 alles aus Cupertino erwarten kann. Der Mac Pro galt bislang als unschlagbares Expert:innengerät, das jeder Aufgabe gewachsen ist. Doch wie schlägt
MacLife German1 min gelesen
Der IPod Ist Jetzt 20 Jahre Alt
Ich vermisse meinen iPod beim Joggen. Jahrelang hat mich mein silberner iPod nano beim Sport begleitet. Er war so robust, dass er mehrere Stürze überlebt hat. Vor allem vermisse ich, dass ich ihn in die kleinsten Taschen stecken konnte und sein gerin