MacLife German

Wie sicher ist Apple Health?

Wie sieht es mit der Sicherheit von Apples Ambitionen im Gesundheitswesen aus?

Laut Eigenaussage von Apple sind Health-Daten Ende zu Ende verschlüsselt. Damit würde ich das Risiko für die abgelegten Daten selbst als eher gering einschätzen. Mögliche Lücken können sich aber durch die angebundenen Apps ergeben – ein Daten-Netzwerk ist immer nur so sicher wie der am wenigsten vertrauenswürdige Punkt in der Kommunikationskette. Es ist also sinnvoll, hin und wieder genau zu prüfen, ob du allen Apps mit Zugriff auf die Gesundheitsdaten noch entsprechend vertraust. Da

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von MacLife German

MacLife German1 min gelesen
So Geht’s: Apple Music Und Apple Podcasts Mit Echo Dot Nutzen
1 Erfreulicherweise unterstützen Amazons Echo-Geräte Apple Music und Apple Podcasts ohne große Umwege. Damit du die Dienste mit dem Lautsprecher verknüpfen kannst, öffne zunächst die Alexa-App auf deinem iPhone. 2 Hier findest du unter „Wiedergabe“ i
MacLife German1 min gelesen
MacBook-Display Mit IPhone-Kerbe
Klappst du die neuen MacBook Pro-Modelle auf, fallen zwei Änderungen sofort auf: die neue Kamera und die Tastatur. Apples MacBook-Team hat sich vom iPhone inspirieren lassen, sodass nun auch Apples Pro-Notebooks mit einer „Notch“ (zu Deutsch: Kerbe)
MacLife German1 min gelesen
So Geht’s: IPhone Mit ITunes Aktualisieren, Sichern Und Synchronisieren
1 Verbinde dein iPhone mit dem Apple Lightning-Kabel mit deinem PC und bestätige alle Meldungen in Windows und auf dem iPhone für die erfolgreiche Verbindung. 2 Links oben siehst du neben dem Menü „Musik“ eine Schaltfläche. Klickst du auf diese, öffn