play5

Blightbound

ACTION | Blightbound ist ein Paradebeispiel für hübsche Grafik und vernachlässigtes Gameplay. Denn obwohl es auf den ersten Blick super aussieht, fehlt es an spielerischer Qualität. Das kennt man sonst eher von Mobile Games, die ebenfalls versuchen, durch schicke Grafik zu überzeugen. In dem Multiplay-er-Dungeon-Crawler Blightbound gibt es glücklicherweise keine Pay-Wall wie in den meisten grafisch aufpolierten Mobile Games. Warum es trotzdem nicht überzeugen konnte, wollen wir in diesem Test genauer beleuchten.

Der Anfang des Grauens

Die Welt in Blightbound ist in Gefahr, denn die Hülle eines besiegten Schattentitans aus längst vergangen Tagen setzt Fäulnis frei. Diese verbreitet sich wie ein Nebel allmählich über die Ländereien, verzehrt alles und jeden, mit dem sie in Berührung

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von play5

play53 min gelesen
Das Spielosophische Quartett
Diese Seite entsteht nach folgenden knallharten Regeln: Vier Redakteure ziehen aus einer nicht notariell beglaubigten Lostrommel je eine Nummer von 1 bis 4. Derjenige, der die 1 zieht, entscheidet sich für ein spannendes Thema und schreibt seine Mein
play59 min gelesen
20 Jahre Grand Theft Auto 3
So entstand der Open-World-Klassiker! REPORT | Egal, ob in Action-Rollenspielen wie Cyberpunk 2077, Fantasy-Epen à la The Witcher 3 oder futuristischen Abenteuern wie Horizon: Zero Dawn – Spiele mit einer offenen, dreidimensionalen Welt gehören 2021
play514 min gelesen
Multimedia
Da die erste Blu-ray-Fassung von Das Dorf der Verdammten mittlerweile vergriffen ist, entschlossen sich Koch Films für eine Neuauflage im Steelbook. BLU-RAY | Als Das Dorf der Verdammten 1995 ins Kino kam, floppte das Remake des gleichnamigen Horrorf