Smart Homes

Ein Haus lässt von sich hören

Ein ziemlich vernachlässigtes Haus mit viel Potenzial und zwei Spezialisten, einer für Interieur, der andere für Sound. Das sind die Zutaten, die die dieses Objekt aus dem Dornröschenschlaf erweckt haben. Sehens- und hörenswert.

„Es war eine Schrottimmobilie“, erinnert sich Heiko Neundörfer, „unglaublich, was Thomas Brett daraus gemacht hat“. Neundörfer ist Stammlesern kein unbekannter, denn immer wieder dürfen wir Projekte von ihm bzw. seiner Firma Hifi Forum in Smart Homes vorstellen. Was vor 30 Jahren als edles, aber klassisches HiFi-Geschäft begonnen hat, ist mittlerweile zu einem Planungs- und Umsetzungsunternehmen für Smart Home geworden, doch die akustischen Genüsse seiner Kunden stehen weiterhin

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Smart Homes

Smart Homes3 min gelesen
Kochen Wie Die Profis HighTech Für Die Küche
Sieht aus wie ein Regal im coolen Industrielook, sorgt aber neben dem Stauraum vor allem für saubere Luft in der Küche, die neue Haube Open Suite von Designer Fabrizio Crisà. Elica stattet das modulare System mit einem hocheffizienten Dunstabzug und
Smart Homes2 min gelesen
Romantik via App Smarte Feuerstellen
Der Kamin Lhasa iQ heizt quasi automatisch: Über einen Temperaturfühler erkennt der im Ofen integrierte Mikrokontroller kontinuierlich die jeweilige Phase des Brennvorgangs und passt die Luftströme an. Hase iQ erfasst den perfekten Zeitpunkt zum Holz
Smart Homes5 min gelesen
Kuscheln In Neuem Format Aktuelles Vom Polstermöbelmarkt
Ausladende Proportionen und hochwertige Materialien kennzeichnen Dove, die neue Sofafamilie aus dem Hause Zanotta. Erdacht vom Designerpaar Ludovica und Roberto Palomba, das hier knuffige Polster mit enormer Flexibilität verbindet. Dank des modularen