N Zone

SONIC COLOURS ULTIMATE

Wenn ein Spiel den Beinamen Ultimate hat, kann man schon mal etwas Ultimatives erwarten. So hat sich beispielsweise der aktuelle Teil der Smash Bros-Reihe diesen Titel redlich verdient, da dessen Umfang schon ziemlich, naja, ultimativ ist. Nun hat also das neue, alte Sonic-Abenteuer rund um einen Weltall-Freizeitpark ebenfalls diesen verheißungsvollen Namen spendiert bekommen. Zu Recht? Naja.

Außerirdische Story

Die Story hinter Sonic Colours: Ultimate ist schon mal nicht das Gelbe vom Ei und hat sich im Vergleich zum Original nicht verändert: Sonic-Erzfeind Dr. Eggman hat einen Freizeitpark im Weltall gebaut. Nicht etwa, weil er unter die Schausteller gegangen ist, sondern natürlich, um seine bösen Absichten zu verfolgen. Also begeben sich der blaue Igel Sonic und sein bester Freund Tails in den Park,

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Ähnliche Interessen

Mehr von N Zone

N Zone5 min gelesen
Chicory A Colorful Tale
Chicory: A Colorful Tale, ein Abenteuerspiel in einer Malbuch-Fantasywelt, gehört sicherlich zu den ausgefallensten und kreativsten Indie-Titeln des Jahres. Das Entwicklerteam kombiniert das beliebte Spielprinzip alter Zelda-Ableger mit der Faszinati
N Zone2 min gelesen
HERZLICH WILLKOMMEN, liebe Nintendo-Fans!
Happy new year! Wir hoffen, ihr seid alle wohlbehalten ins neue Jahr hineingerutscht. Nun schreiben wir also 2022 und sind gespannt, was uns die nächsten zwölf Monate und N-ZONEAusgaben so erwarten wird. Ein wenig wissen wir aber schon, und einige un
N Zone7 min gelesen
Danganronpa Decadence
Einerseits passt der Untertitel Decadence zum prall gefüllten Adventure-Paket: Für gerade einmal 60 Euro bekommt ihr 100 Stunden Spielspaß – mindestens, wer alles erleben will, kann da locker nochmal 50 draufpacken. Andererseits aber steht Dekadenz j