N-Zone

Hach ja, damals …

STEFAN: Willkommen zurück auf dem mit Schätzen gefüllten (und kaum verstaubten!) N-ZONE-Dachboden, liebe Retrofreunde. Diesmal fasse ich mich kurz, da es wieder drei persönliche Geschichten unserer Leser zu erzählen gibt, die ich für euch herausgekramt habe. Ralf teilt seinen Blick auf die Trends und Tücken der modernen Ga- ming-Community mit uns und vergleicht, wie sich das Hobby und seine Enthusiasten in den letzten 30 Jahren verändert haben. Beni erzählt uns von seinen Lieblingsspielen über mehrere Generationen von Nintendo- Konsolen hinweg, und wie ihn seine Leidenschaft bis heute mit seinem besten Freund verbindet. Mika schließlich beweist, dass man auch in jungen Jahren schon in wohligen Erinnerungen schwelgen kann, und dass diese Erinnerungen im Gegensatz zu Konsolen und Cartridges auch nicht kaputtgehen können! Was mache ich währenddessen? Überlegen, ob ich mir die Castleva- nia Advance Collection stilecht auf der Switch herunterladen, oder wegen der verlockenden Trophäen eher zur Playstation-Version greifen soll. Aber vielleicht erscheint ja doch irgendwann eine physische Version, hmm... Bis ich das abschließend geklärt habe, wünsche ich euch schon mal viel Spaß mit den Texten!

Die Zeiten ändern sich

Hallo N-ZONE!

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von N-Zone

N-Zone6 min gelesenIndustries
Topspiele
Kaufberatung gefällig? Auf diesen Seiten präsentieren wir euch die besten von uns getesteten Spiele für Switch, aufgeschlüsselt nach ihren jeweiligen Genres! Wertung: 9 | Hersteller: Nintendo Brachialer, klasse inszenierter Action- Hammer mit fabelha
N-Zone2 min gelesen
My Two Coins
15 Jahre hat mein aktueller Bürostuhl auf dem Buckel. Er hat insgesamt drei Wohnungen und dementsprechend zwei Umzüge mitgemacht. Die Gasdruckfeder entwickelte im Laufe der Zeit eine charmante Timer-Funktion, bei der ich die Sitzhöhe auf Maximum eins
N-Zone4 min gelesen
The Artful Escape
Francis Vendetti, der Protagonist in The Artful Escape, hat ein deutlich angenehmeres Leben als so mancher seiner Videospielkollegen. Weder wurde seine Heimat zerstört, noch seine Freundin entführt, nein, eigentlich fehlt es ihm an nichts. Er lebt in