Games Aktuell

TALES OF ARISE

PC

Termin: 9. September 2021 Preis: ca. € 60, -

PS4

Termin: 9. September 2021 Preis: ca. € 60, -

PS5

Termin: 9. September 2021 Preis: ca. € 60, -

Xbox One

Termin: 9. September 2021 Preis: ca. € 60, -

Xbox Series X

Termin: 9. September 2021 Preis: ca. € 60, -

Switch

erscheint nicht

Entwickler: Bandai Namco

Hersteller: Bandai Namco

Sprache: Deutsch

Altersfreigabe: ab 12 Jahren

Mit Tales of Arise schickt Entwickler und Publisher Bandai Namco den nächsten Teil der traditionsreichen Reihe ins Rennen. Zum 25. Jubiläum der Serie soll es knallen, und wir erkennen schon auf den ersten Blick, dass Tales of Arise im Vergleich zu den Vorgängern grafisch und animationstechnisch einen großen Sprung nach vorne gemacht hat. Der Fokus des Franchise liegt jedoch normalerweise auf den ausgefeilten Geschichten und dem actionlastigen Kampfsystem. Ob diese Aspekte in den anderen Neuerungen untergehen oder ob die alten Qualitäten der japanischen Rollenspielreihe durch das neue Gewand aufgewertet werden, erfahrt ihr in unserem Test!

SCHMERZFREI

Wir starten das Spiel als namenloser Sklave, der in einem Bergwerk arbeitet. Bekannt sind wir unter dem Titel „Eisenmaske“, da unser Protagonist einen eisernen Helm trägt, den er nicht abnehmen kann. Schnell lernen

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.