New Work Magazine

EIGENTLICH meinte ich das ANDERS

ARBEIT TÖTET, ABER ARBEIT GIBT AUCH LEBEN.DIE MEISTEN LEUTE SIND LANGE SCHON TOT, BEVOR SIE BEERDIGT WERDEN. DIE MEISTEN MENSCHEN SIND IHR GANZES LEBEN LANG TOT. NUR NICHT, WIE SAMUEL BECKETT ES SAGT, TOT – GENUG, UM BEGRABEN ZU WERDEN.

an kann sich vorstellen, wie Frithjof Bergmann Anfang der 80er-Jahre schaffte, sowohl die Arbeiter am Fließband, zu denen er zeitweise

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.