New Work Magazine

THE SPACE TO BE – Coworking Spaces in Berlin

Corona hat die alte Arbeitswelt ins Wanken gebracht. Der tägliche Gang ins Büro ist für viele Arbeitnehmer seit dem Frühjahr 2020 Geschichte. Manch einer hat sich komplett im Home-Office eingenistet. Andere gehen zwar wieder regelmäßig ins Büro, doch oft nur einzelne Tage der Woche. Und einige entdecken sogar ganz neue Formen des Arbeitens für sich – zusammen mit anderen in einem Coworking Space. Wir haben uns wieder gute und ungewöhnliche Orte dieser Art angeschaut – diesmal in der Hauptstadt Berlin.

Berlin ist nicht nur Deutschlands Hauptstadt, sondern auch Deutschlands Startup- Hochburg. Über drei Millionen Menschen leben in Berlin. In keiner Stadt wird so viel gegründet und investiert wie dort. In Berlin starteten auch die ersten Coworking Spaces der Bundesrepublik mit dem betahaus. Außerdem haben in den letzten 25 Jahren viele große deutsche Unternehmen und Konzerne in Berlin ihre Zelte aufgeschlagen. Dementsprechend haben sich in den letzten Jahren viele weitere Coworking Spaces in Berlin angesiedelt.

Mehr Home-Office-Angebote in Jobanzeigen: Im Vergleich zu 2019 bieten deutlich mehr Unternehmen Bewerbern die Möglichkeit, von zuhause aus zu arbeiten. Der Anteil von Online-Stellenausschreibungen mit einer Option auf Home-Office hat sich zwischen 2019 und 2021 auf zwölf Prozent mehr als verdreifacht. Dies geht aus einer gemeinsamen Untersuchung der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU) zusammen mit dem ifo-Institut hervor.

WEWORK FRIEDRICHSTRASSE

WeWork hat an der Friedrichstraße im letzten Jahr den nächsten Standort in Mitte eröffnet. Neben Hot Desks mit einem tollen Blick gibt es private Büros auf drei Etagen. Das kleinste Office hat Platz für bis

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Ähnliche Interessen

Mehr von New Work Magazine

New Work Magazine2 min gelesen
Agile Work: Von Menschen, mit Menschen, fur Menschen
Agiles Arbeiten verandert alles: die Art, wie wir zusammen arbeiten; die Ziele, die Mitarbeitende verfolgen; die Methodik und Technik, die dafur zum Einsatz kommen sowie deren Sicherheitsanforderungen. Stehen Unternehmen vor der Herausforderung, ihr
New Work Magazine1 min gelesen
Anschluss Gesucht
Notebook aufs Wesentliche reduziert: Craob X Spätestens beim Verstauen kann es vorkommen, dass selbst die dünnsten Notebooks zu dick erscheinen. Auftritt Craob X: Gerade mal sieben Millimeter „dick“ ist das Gerät, das bei 13 Zoll langer Bildschirmdia
New Work Magazine1 min gelesen
Alte Bekannte Neu Aufgemacht
Zwei neue Portégé-Notebooks fürs mobile Arbeiten X30W-K uind X30L-K heißen die beiden neuen Mitglieder der Portégé-Baureihe – was einst unter dem Namen Toshiba bekannt und bewährt war, wird seit 2018 unter dem Namen Dynabook von der Foxconn-Tochter S