New Work Magazine

RUHE BITTE FRAMERY ONE – VERNETZT NOCH PRAKTISCHER

Was schon immer ein Nachteil von Großraumbüros war, hat sich in den letzten zwölf Monaten noch intensiver in den Vordergrund gedrängelt: Ungestörte Kommunikation und konzentrierte Arbeit sind nebeneinander nur schwer möglich. In Zeiten dezentraleren Arbeitens zwischen Mitarbeitern im Home Office, im Unternehmen oder an Standorten überall auf der Welt ist die Kommunikation über Telefon und Web noch wichtiger geworden. Telefon-und Arbeitskabinen wie die neue Framery One des international aktiven Unternehmens Framery Acoustics aus Finnland sind so in den Fokus für die Einrichtung von Büros und anderen Arbeitsplätzen gerückt.

RESERVIEREN ÜBERS NETZ

In der neuesten Variante eines Solo-Arbeitsplatzes hat das Unternehmen um CEO und Gründer Samu Hällfors nicht nur eines zu 95

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Ähnliche Interessen

Mehr von New Work Magazine

New Work Magazine3 min gelesen
DAS HAMBURGER DING Coworking In Allen Facetten
Klar, Coworking – das sagt schon das Wort – hat als wesentlichen Wortbestandteil die „Arbeit“. Dass die dafür geschaffenen Plätze mittlerweile längst nicht mehr aussehen müssen wie ein normales Büro, hat sich allerdings auch herumgesprochen. Wir loun
New Work Magazine4 min gelesen
DER BLOCKBUSTER-EFFEKT Für Die Unternehmens-kommunikation
Schließen Sie, liebe Leser, doch einmal die Augen und denken sich für ein paar Sekunde in einen Kinosaal. Während Sie die gestochen scharfen Bilder Ihres Lieblingscharakters einfangen, umschmeichelt ein atemberaubendes Klangerlebnis Ihre Ohren. Eine
New Work Magazine1 min gelesen
Mach Mal Pause
De’Longhi La Specialista – Kaffee zelebrieren Für den flotten Kaffee zwischendurch ist die De’Longhi La Specialista nicht gedacht, eher für konzentrierten Kaffeegenuss in einer schöpferischen Pause, denn sie sind eher für das richtige Barista-Feeling