New Work Magazine

Sekretär DES 21. JAHRHUNDERTS

Ein Relikt aus dem 18. Jahrhundert erlebt gerade in Zeiten von Home-Office und mobilem Büro eine fulminante Renaissance – der Sekretär. Mit seinem historischen Vorbild teilt der moderne Kollege allerdings nur noch die Funktion. Schnörkel und Zierrat weichen schlichtem Design, Schubladen und Geheimfächer smartem Kabelmanagement. Hinter der typischen Schreibklappe finden im geschlossenen Zustand heute nur wenige Arbeitsutensilien Platz, ein paar Stifte vielleicht. Schließlich benötigt das papierlose Büro ohnehin kaum Stauraum. Und auch der private Papierkrieg fordert nur noch reduziertes Mobiliar.

Die neuen Schreibmöbel für die Laptopgeneration kommen in modernem Look und zumeist auf schlanken Beinen daher. In der Form aufs Wesentliche redu ziert, halten sie sich dezent zurück. So integrieren sie sich perfekt in jeden Raum, ob zwischen

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von New Work Magazine

New Work Magazine1 min gelesen
Full Wireless
Als kabellose Ladetechnik hat sich der Qi-Standard mehr oder weniger durchgesetzt. Zagg hat jetzt mit der Pro Mouse ein Eingabegerät im Programm, das sich via Bluetooth mit einem Rechner verbindet und kabellos auf Qi-Pads wieder auflädt. Die Maus, di
New Work Magazine4 min gelesenIntelligence (AI) & Semantics
DIE KI MACHT DEINEN JOB. Bald? Vielleicht?
War das ein schön reißerischer Einstieg? Zugegebenermaßen haben wir ihn mit der Frage provoziert: „Schreib eine reißerische Einleitung darüber, dass die KI in den kommenden Jahren viele Jobs kosten wird“. Diesen Job hat die KI gut gemacht. Für uns so
New Work Magazine1 min gelesen
Regelmässig Wieder Auf Montag Freuen?
DANN GÖNNEN SIE SICH DOCH EINFACH NEW WORK IM ABO. ALLE DREI MONATE PÜNKTLICH IM BRIEFKASTEN UND AUF DIESE ART BESTENS INFORMIERT. Bitte schicken Sie mir New Work Magazine 4 x jährlich per Post ins Haus. Ich zahle für 4 Ausgaben insgesamt 15,00 Euro