New Work Magazine

„KREATIVITÄT BRAUCHT Inspiration“

Herr Ahrens, wie viele Leute haben vor der Pandemie am Standort Frankfurt gearbeitet und wie sieht das aktuell aus?

Zur Eröffnung waren wir gut 500 Kolleginnen und Kollegen, die das Frankfurter Büro seit der Eröffnung im Oktober 2019 regelmäßig aufsuchten. Nun haben wir Mitte März gerade ein Jahr ungewolltes „Office-Lockdown-Jubiläum“. Am 17. März 2020 testeten wir im Rahmen der aufkommenden Pandemie ohne Vorankündigung im Rahmen unseres Krisenplans, alle Mitarbeiter für einen Tag

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von New Work Magazine

New Work Magazine4 min gelesenIntelligence (AI) & Semantics
DIE KI MACHT DEINEN JOB. Bald? Vielleicht?
War das ein schön reißerischer Einstieg? Zugegebenermaßen haben wir ihn mit der Frage provoziert: „Schreib eine reißerische Einleitung darüber, dass die KI in den kommenden Jahren viele Jobs kosten wird“. Diesen Job hat die KI gut gemacht. Für uns so
New Work Magazine1 min gelesen
Flexibel ARBEITEN
Wohl jeder weiß, dass der Wechsel zwischen Sitzen, Stehen und Gehen auf Dauer gesünder ist – auch während der Arbeit. Für Schreibtischarbeiter gibt es höhenverstellbare Tische, die zumindest zwei dieser Positionen unterstützen – und dieser hier von S
New Work Magazine3 min gelesen
»Der Physische Raum Kann Ein Strategisches Tool Sein«
Das mit den neuen Arbeitswelten ist für manche ja das berühmte Buch mit seinen sieben Siegeln. Darum geht erleben über erzählen, oder anders formuliert: Beim Thema Arbeit sollte der Schuster eben nicht die schlechtesten Schuhe haben. berry in Zürich