New Work Magazine

„Arbeiten und Wohnen wird eins.“

Herr Ueberholz, Sie sind Designer – vom Messestand bis zur Laden-oder Lichtarchitektur. Wie hat sich Ihre Arbeitswelt durch Corona verändert?

Für mich sind persönliches Erleben, direkte Begegnung und gemeinsame Interaktion die Motoren, die unsere Wirtschaft antreiben. Das ist seit mehr als einem Jahr nur noch eingeschränkt möglich. Zum Beispiel hat seither kaum noch eine Messe stattgefunden, Geschäfte sind geschlossen,

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Ähnliche Interessen

Mehr von New Work Magazine

New Work Magazine1 min gelesen
Das Auge
Microsoft stellt Surface Hub 2 Camera vor Für das in Bilddiagonalen von 50 und 85 Zoll erhältliche interaktive Whiteboard Surface Hub 2 stellt Microsoft jetzt eine intelligente Kamera vor. Die Surface 2 Hub Camera kann mit einem 12-Megapixel-Sensor e
New Work Magazine1 min gelesen
Verlockendes Büro
Inwerk mit Möbeln für die Zeit nach der Home-Office-Pflicht Zugegeben: Das Home-Office bietet freiere Zeitgestaltung und Ruhe vor ungewollten Störungen – wenn man zu Hause die richtigen Rahmenbedingungen vorfindet. Nach dem Ende der Pandemie-bedingte
New Work Magazine1 min gelesen
Eingefärbt
NZXT Function und Lift – Farben und Licht nach Geschmack zusammenstellen Die beidhändig zu bedienende Maus und eine mechanische Tastatur von NZXT sind eigentlich fürs Gaming gedacht, doch was dauerhaftes Gaming aushält, kann auch im Büroalltag dauerh