Bücher Magazin

ERWORBEN – ENTWENDET – ERBEUTET?

Längst haben die Diskussionen über die Rückgabe von Beutekunstschätzen die Fachkreise der Kunstwelt verlassen. Nicht nur in Medien aller Art wird das Für und Wider hitzig diskutiert, sondern aufgrund der politischen Dimension ist dieser wichtige Aspekt postkolonialer Diskurse zur nationalen Chefsache aufgestiegen. So wurde nach jahrelangen Gesprächen und Verhandlungen zwischen den Regierungen Nigerias und Deutschlands im Frühjahr die Rückgabe der berühmten Benin-Bronzen beschlossen. Die Entscheidung ist nicht nur hierzulande ein Meilenstein.

Bereits 2017 machte Frankreichs Präsident Macron in einer Rede seinen Wunsch öffentlich, „dass in fünf Jahren die    erschienen. Anschaulich werden darin die historischen Prozesse skizziert, die dazu führten, dass sich heute fast das gesamte (!) kulturhistorische Erbe des afrikanischen Kontinents in westlichen Sammlungen befindet. Dabei werden die Kunstobjekte längst nicht alle ausgestellt. Der weitaus größere Teil lagert in Archiven und Magazinen, um nicht zu sagen, wird dort gebunkert. Welchen unschätzbaren Wert die Rückgabe desselben gerade für die jüngere Bevölkerung, deren Bildung und Identität haben könnte, erläutern die beiden Autor:innen einleuchtend.

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Ähnliche Interessen

Mehr von Bücher Magazin

Bücher Magazin2 min gelesen
Literatur Lotsen
Es gibt bei Ihnen verschiedene regelmäßige Veranstaltungen. Was sind zum Beispiel die „Einschließabende“? Oder der „Boxenstopp in Grenzach“? Seit ein paar Jahren bieten wir unsere „Einschließabendean: Wir begrüßen Lesehungrige, die exklusiv und in al
Bücher Magazin2 min gelesen
Aus Der Redaktion
unser Spezial habe ich bereits das ganze Jahr über mit zwei Autorinnen geplant und freue mich, wenn Sie jetzt mit uns in diesem kalten, wohl wieder kontaktarmen Winter in die abenteuerliche Literatur der Polarreisenden und Entdecker:innen von damals
Bücher Magazin1 min gelesen
Präraffaelitische Girls
Aus: CHRISTIANE FROHMANN: Präraffaelitische Girls erklären Hexerei Frohmann Kleine Formen, 140 Seiten, 33 Euro auf Twitter: @PGexplaining ■